Donnerstag, Dezember 1, 2022
StartNACHRICHTENNach Russlands Abstimmung: Cyberangriff auf das EU-Parlament

Nach Russlands Abstimmung: Cyberangriff auf das EU-Parlament

- Anzeige -

Das EU-Parlament stuft Russland als Staat ein, der „terroristische Mittel“ einsetzt. Kurz darauf wird seine Website Ziel eines Hackerangriffs.

Die Website des EU-Parlaments ist Ziel eines Cyber-Angriffs geworden. Die Website sei aufgrund der hohen Zugriffszahlen derzeit nur eingeschränkt verfügbar, sagte der Pressesprecher des Europäischen Parlaments, Jaume Duch, am Mittwoch auf Twitter.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare