Freitag, August 12, 2022
StartNACHRICHTENNeue Corona-Maßnahmen: Lauterbach: Auf Omcron-Impfstoffe warten

Neue Corona-Maßnahmen: Lauterbach: Auf Omcron-Impfstoffe warten

- Anzeige -

Die neuen Corona-Größen sind fertig. Und trotzdem gibt es neue Empfehlungen. Statt der vierten Impfung für alle sagt Minister Lauterbach nun: Lieber auf Omicron-Impfstoffe warten.

ZDF heute: Was ist anders an diesem neuen Infektionsschutzgesetz, das Sie heute gemeinsam mit Bundesjustizminister Marco Buschmann vorgestellt haben?

Karl Lauterbach: Jetzt haben wir keine Möglichkeit, die Maskenpflicht nach innen zu sortieren. Dies wird aber ab dem 1. Oktober flächendeckend der Fall sein. In öffentlich zugänglichen Räumen werden wir eine Maskenpflicht haben und die Bundesländer werden dies umsetzen. Darüber hinaus werden wir die Verpflichtung haben, Tests in Krankenhäusern und Alten- und Pflegeheimen durchzuführen.

Wir haben also fast überall in öffentlichen Innenräumen eine Maskenpflicht. Die einzige Ausnahme ist, dass Sie beim Besuch eines Restaurants, einer Bar oder eines Clubs stattdessen einen Nachweis mitbringen können, dass Sie kürzlich geimpft, geheilt oder getestet wurden. Das bringt zusätzliche Sicherheit.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare