Dienstag, Oktober 26, 2021
StartNACHRICHTENNew York testet die Bereitschaft für biologische Angriffe in U-Bahnen und Parks

New York testet die Bereitschaft für biologische Angriffe in U-Bahnen und Parks

- Anzeige -


Die Notfallpläne von New York City für einen Angriff mit biologischen oder chemischen Waffen werden im Laufe dieses Monats im Rahmen einer Studie der Bundesregierung getestet.

Das Department of Homeland Security wird zusammen mit einem Team von Forschern und städtischen Behörden, einschließlich der Metropolitan Transit Authority, an einem Projekt arbeiten, bei dem an Schlüsselpunkten in den fünf Bezirken „sicheres Gas“ freigesetzt wird.

Zwischen dem 18. und 29. Oktober werden an fünf verschiedenen Tagen rund 120 Standorte getestet, darunter Parks und unterirdische U-Bahn-Stationen.

Das Projekt umfasst die Freisetzung von „niedrigen Konzentrationen sicherer Partikel- und Gastracermaterialien“ im Rahmen von zwei Programmen, dem Urban Threat Dispersion (UTD)-Programm und dem Chemical and Bio-Defense Testbed (CBT)-Programm, so das DHS.

Ziel ist es, „die Aerosolfreisetzung eines biologischen Agens in einer dicht besiedelten städtischen Umgebung“ zu simulieren.

Die Forscher werden Luftproben und Materialien sammeln, die sich nach der Ausbreitung des Gases auf dem Boden und anderen Oberflächen absetzen.

„Die Ergebnisse dieser Tests werden verwendet, um mehr über die Beziehung zwischen dem Luftstrom in Straßen- und unterirdischen Umgebungen zu erfahren“, sagte die MTA.

Die Ergebnisse werden verwendet, um zu informieren, wie Notfallmanagement-Beamte Reaktionen auf mögliche terroristische Aktivitäten planen können.

Pendler und andere New Yorker werden darauf hingewiesen, dass sie möglicherweise Personal außerhalb und in U-Bahnen sehen, das von New Yorker Polizeibeamten eskortiert wird, während sie die Luftstromtests durchführen.

Eine vollständige Liste der Standorte ist nicht verfügbar, aber ein Dokument der Heimatschutzbehörde listet Times Square, Grand Central, Penn Station, Union Square und den Verkehrsknotenpunkt World Trade Center als Standorte für Tests auf, mit Tests sowohl im Innen- als auch im Außenbereich.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Stadt eine solche Übung durchführt. Das letzte Mal war 2016, und ähnliche Übungen wurden in anderen Großstädten abgehalten, darunter Washington, DC und Boston.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare