Donnerstag, Februar 2, 2023
StartNACHRICHTENNordkorea sperrt Pjöngjang wegen „Atemwegserkrankung“

Nordkorea sperrt Pjöngjang wegen „Atemwegserkrankung“

- Anzeige -


In Pjöngjang müssen die Bewohner von Mittwoch bis Sonntag zu Hause bleiben. Nordkorea hat einen fünftägigen Lockdown angeordnet. Grund dafür sind „Atemwegserkrankungen“. Die Bewohner sollen sich bereits mit Waren eingedeckt haben.
Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare