Sonntag, Februar 5, 2023
StartNACHRICHTENPanzer Leopard 2 - so reagiert die Welt auf die deutsche Entscheidung

Panzer Leopard 2 – so reagiert die Welt auf die deutsche Entscheidung

- Anzeige -

Es war ein langer Kampf, aber jetzt wird Deutschland laut Koalitionskreisen Leopard-2-Panzer an die Ukraine liefern. Die meisten sind positiv, die Kritik richtet sich gegen Scholz.

In einer ersten offiziellen Reaktion auf den Durchbruch bei den Gesprächen über die Lieferung schwerer Panzer aus dem Westen äußerte sich ein Teil der ukrainischen Regierung zufrieden. Der Leiter der Kanzlei von Präsident Wolodymyr Selenskyj, Andriy Yermak, schrieb am Dienstagabend auf Telegram:

Bald sei „alles wieder Ukraine“.

Der Präsident selbst wählte jedoch vorsichtigere Worte: „Es geht nicht um fünf oder zehn oder 15 Panzer“, sagte Selenskyj in seiner üblichen Videobotschaft. „Der Bedarf ist größer.“ Er forderte auch endgültige Entscheidungen. „Unsere Verbündeten wissen, wie viele Panzer wir brauchen (…) Diskussionen müssen in Entscheidungen enden.“

Der stellvertretende Außenminister der Ukraine, Andriy Melnyk, war oft verärgert über seine Wortwahl. Auf Twitter zeigt er seine Freude mit einem deutschen Bier:

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare