Samstag, Oktober 1, 2022
StartNACHRICHTENPutin, der „Söhne russischer Mütter“ entwirft, wird sein Ende sein: Slowakei

Putin, der „Söhne russischer Mütter“ entwirft, wird sein Ende sein: Slowakei

- Anzeige -


Ein Spitzenbeamter aus der Slowakei hat vorausgesagt, dass die Teilmobilisierung des russischen Präsidenten Wladimir Putin, die bis zu 300.000 Soldaten für den Krieg in der Ukraine aufbieten wird, zu seiner Amtsenthebung führen wird.

Verteidigungsminister Jaroslav Nad sagte, Putins Entwurf „zeige das Elend, mit dem er agiert“.

„Es ist an der Zeit, dass wir eines erkennen – wenn er anfängt, die Söhne russischer Mütter anzurufen, wird er ganz klar in eine sehr komplizierte politische Situation verwickelt, und ich gehe daher davon aus, dass Putin als Präsident der Russischen Föderation , wird am Ende gestürzt werden“, sagte Nad in einer Erklärung, die über die Website des Ministeriums veröffentlicht wurde.

Putins Teilentwurf mobilisiere russische Bürger in der Reserve und diejenigen, die in der Armee gedient hätten und „bestimmte militärische Spezialisierungen und einschlägige Erfahrung“ hätten. Während der russische Präsident sagte, die Mobilisierung sei notwendig, um „die Souveränität, Sicherheit und territoriale Integrität Russlands zu schützen“, haben viele Zivilisten im Land ihren Widerstand gegen die Anordnung deutlich gemacht.

Eine Petition auf Change.org mit dem Titel „Nein zur Mobilisierung“ hatte bis Donnerstagmorgen mehr als 327.000 Unterschriften erhalten.

„In der aktuellen Situation der Ungewissheit sind wir nicht bereit, die Männer unseres Landes – Brüder, Söhne, Ehemänner, Väter und Großväter – moralischer oder physischer Gefahr auszusetzen“, heißt es in der Petition.

Auch in ganz Russland sind Proteste gegen den Teilentwurf ausgebrochen. Nach Angaben des unabhängigen Menschenrechtsprojekts OVD-Info gab es bei Protesten in Russland gegen die Mobilisierung mehr als 1.300 Festnahmen. Es gab mindestens 538 Häftlinge in Moskau und mindestens 479 in St. Petersburg.

„Die Polizei ging hart vor und Journalisten wurden in mehreren Städten festgenommen“, heißt es in dem Projekt.

In der Zwischenzeit begannen die Preise für abfliegende Flüge aus Russland zu steigen und waren nach Putins Mobilisierungsankündigung ausverkauft, während die Google-Suche nach „wie man sich zu Hause einen Arm bricht“ in Russland ebenfalls einen Aufwärtstrend verzeichnete.

In seiner Erklärung versprach Nad, die Ukraine weiterhin „diplomatisch, wirtschaftlich, politisch und militärisch im größtmöglichen Umfang“ zu unterstützen, während sie weiterhin gegen die russische Aggression kämpft, und sagte voraus, dass sich das vom Krieg zerrüttete Land letztendlich gegen Putins Armee durchsetzen werde.

„Auf der anderen Seite bestätigen Putins Aktionen, dass er sowohl die Beherrschung als auch die Optionen verliert“, fügte er hinzu. „Ich bin überzeugt, dass die einfachen Russen selbst sich dessen bald zunehmend bewusst werden und Schritte unternehmen werden, um ihn daran zu hindern, Russland und seinen Menschen zu schaden.“

TheAktuelleNews wandte sich an den Kreml für eine Stellungnahme.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare