Donnerstag, August 11, 2022
StartNACHRICHTENPutin verwendet Body Doubles, ist nicht bei „guter Gesundheit“: Ukraine General

Putin verwendet Body Doubles, ist nicht bei „guter Gesundheit“: Ukraine General

- Anzeige -


Der ukrainische Generalmajor Vadym Skibitsky, ein hochrangiger Geheimdienstmitarbeiter, behauptet, dass der russische Präsident Wladimir Putin Doppelgänger benutzt, um seinen sich verschlechternden Gesundheitszustand zu vertuschen.

Sprechen mit Der Telegraph Am Montag sagte Skibitsky, dass Putin „körperlich oder geistig nicht bei guter Gesundheit“ sei und dass Mitglieder seines inneren Zirkels begonnen hätten, „in Panik wegen seiner Gesundheit zu geraten“.

„Er benutzt viele Doubles … und manchmal ist es schwierig zu erkennen, ob es der echte Putin ist oder jemand, der ihn ersetzt“, sagte der General.

Seit langem gibt es Spekulationen über Putins Gesundheit, und diese Theorien haben sich erst verschärft, seit Russland am 24. Februar in die Ukraine einmarschiert ist. Der Kreml hat solche Behauptungen wiederholt zurückgewiesen und behauptet, dass in Bezug auf die Gesundheit des Führers „alles in Ordnung“ sei.

Letzten Monat sagte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow gegenüber Reportern, dass „ukrainische, amerikanische und britische Informationsspezialisten“ in den letzten Monaten verschiedene Fälschungen über den Gesundheitszustand des Präsidenten herausgeschmissen haben. Das sind nichts als Fälschungen.“

Seine Bemerkungen kamen als Reaktion auf neue Spekulationen, die durch ein Treffen Putins mit iranischen Regierungsbeamten angespornt wurden, bei dem er husten gesehen wurde. Der Kreml sagte, Putin habe gehustet, weil er in der Nähe einer Klimaanlage gesessen habe.

Trotz der Behauptungen, dass Putin bei schlechter Gesundheit sein könnte, sagte Skibitsky, der russische Präsident bleibe standhaft im Krieg in der Ukraine und werde „wahrscheinlich nicht so schnell aufhören“.

„Das strategische Hauptziel bleibt das gleiche – die totale Zerstörung der Ukraine als Staat“, sagte Skibitsky Der Telegraph. „Er wird wahrscheinlich nicht aufhören, er hat keinen Handlungsspielraum. Er versteht, dass der Widerstand der Ukraine sehr stark bleiben wird, deshalb zerstört er alles, was er als Hindernis für dieses strategische Ziel sieht.“

Am Wochenende tauchten neue Fragen zu Putins Gesundheit auf, nachdem ein Video zeigte, dass er nicht in der Lage war, mit seinem rechten Arm eine Mücke wegzuschlagen, die in der Nähe seines Gesichts summte, und sie neben ihm liegen ließ, während er sich mit seinem linken Arm am Kopf kratzte.

Frühere Berichte haben auch darauf hingewiesen, dass Putin sowohl Krebs als auch Parkinson hatte, aber es gab keine konkreten Beweise dafür, dass er krank ist.

Auch CIA-Direktor William Burns hat Vorwürfe über Putins Gesundheitszustand zurückgewiesen. Letzten Monat sagte Burns, dass es sich zwar um „kein formelles Geheimdiensturteil“ handele, er aber der Meinung sei, dass der russische Führer „völlig zu gesund“ sei.

„Es gibt viele Gerüchte über den Gesundheitszustand von Präsident Putin, und soweit wir das beurteilen können, ist er viel zu gesund“, sagte der Direktor auf dem Aspen Security Forum.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare