Dienstag, Januar 31, 2023
StartNACHRICHTEN„Putins Koch“ wurde 560 Mal verklagt, weil er die russische Armee mit...

„Putins Koch“ wurde 560 Mal verklagt, weil er die russische Armee mit verdorbenem Essen beliefert hatte

- Anzeige -


Jewgeni Prigoschin, ein russischer Geschäftsmann, der sich durch seine Catering-Verträge mit dem Kreml den Spitznamen „Putins Koch“ verdient hatte, wurde Berichten zufolge im vergangenen Jahr mehr als 500 Mal verklagt, weil er die russische Armee mit minderwertigen Lebensmitteln beliefert hatte.

Prigozhin, ein ehemaliger Hot-Dog-Verkäufer, der zum milliardenschweren Gastronomen wurde und enge Verbindungen zum russischen Präsidenten hatte, wurde im Jahr 2022 vom russischen Verteidigungsministerium mit 560 Gerichtsverfahren konfrontiert, weil er angeblich die russische Armee mit minderwertigen, verdorbenen und infizierten Lebensmitteln beliefert hatte, die unabhängige Verkaufsstelle Mozhem Obyasnit („Wir können es erklären“), erklärte er auf seinem Telegram-Kanal.

Prigozhin, der die Wagner-Gruppe – die russische paramilitärische Söldnerorganisation – gründete, erhielt den Spitznamen, nachdem er nach einem Aufenthalt im Gefängnis Gastronom wurde. Er begann mit dem Catering für Kreml-Bankette und hat Putin persönlich bedient.

Anschließend gründete er sein Restaurant- und Cateringunternehmen Concord Catering, das mit der Lieferung von Essen für Schulkinder begann. Später sicherte er sich einen Vertrag, um die russische Armee zu ernähren.

Laut Mozhem Obyasnit reichte die Beschaffungsabteilung des russischen Verteidigungsministeriums – JSC Voentorg – 560 Klagen gegen Lebensmittellieferanten ein, die mit Prigozhin in Verbindung stehen, und forderte mehr als 107 Millionen Rubel (1.555.780 US-Dollar) Schadensersatz.

Voentorg ist ein Auftragnehmer des russischen Verteidigungsministeriums und bietet Catering- und Wäscheservice für die russische Armee an.

Im ersten Jahr von Putins umfassender Invasion in der Ukraine wurden Prigoschins Unternehmen laut Mozhem Obyasnit von einer Rekordzahl von Klagen wegen Lieferungen an die russische Armee getroffen.

Voentorg forderte jedoch im Jahr 2020 das meiste Geld von Prigoschins Unternehmen – 197,1 Millionen Rubel (2.866.283 US-Dollar), stellte die unabhängige Verkaufsstelle fest. Es stellte fest, dass nach dem Einmarsch Putins in die benachbarte Ukraine am 24. Februar 2022 die Zahl der Verstöße gestiegen ist, auch aufgrund von Änderungen in der Logistik, während die Zahl der Klagen vor Gericht ebenfalls gestiegen ist.

Unternehmen, die mit Prigozhin in Verbindung stehen, liefern die Nahrungsmittel nicht nur selbst, sondern bereiten Berichten zufolge das Essen auch direkt in den Militäreinheiten selbst zu und servieren es.

Nach Angaben der Verkaufsstelle stellen Prüfer regelmäßig Verstöße fest, wie „zu geringe Mengen an Lebensmitteln, abgelaufene Produkte, Ersatz von Ersatzprodukten durch Ersatzstoffe anderer Qualität, E coli in Lebensmitteln entdeckt, Köche ohne Gesundheitszeugnisse, Verstöße bei der Lagerung und so weiter.“

Im September 2022 gab Prigozhin zu, der Drahtzieher hinter der 2014 gegründeten schattenhaften paramilitärischen Einheit Wagner Group zu sein. Die Gruppe, die Soldaten anheuert, führt russische Streitkräfte bei Offensiven in der Ostukraine an.

In den letzten Wochen haben Experten die wachsende Kluft zwischen Prigoschin und Putin festgestellt, nachdem ersterer Russlands Fortschritte bei der Invasion der Ukraine kritisiert hatte.

TheAktuelleNews hat das russische Außenministerium und Concord um einen Kommentar gebeten.

Haben Sie einen Tipp zu einer Weltnachrichtenstory, über die Newsweek berichten sollte? Haben Sie eine Frage zum Russland-Ukraine-Krieg? Teilen Sie uns dies über worldnews@newsweek.com mit.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare