Freitag, Oktober 7, 2022
StartNACHRICHTENPutins Truppen „offensichtlich in Panik“, sagt Selenskyj zum Ukraine-Krieg – live

Putins Truppen „offensichtlich in Panik“, sagt Selenskyj zum Ukraine-Krieg – live

- Anzeige -


Wolodymyr Selenskyj sagte, die russischen Besatzer in der Ukraine seien in Panik, als er ankündigte, dass seine Soldaten weiter nach Osten in ein kürzlich von Russland verlassenes Gebiet einmarschiert seien.

„Die Besatzer sind eindeutig in Panik“, sagte Herr Zelensky gestern Abend in seiner nächtlichen Ansprache und fügte hinzu, dass die ukrainischen Streitkräfte mit einem geschärften Fokus auf „Geschwindigkeit“ in befreiten Gebieten vorrücken werden.

Das Vorrücken der ukrainischen Truppen könnte wahrscheinlich zu einem möglichen Angriff auf Moskaus Streitkräfte führen, die in der Donbass-Region stationiert sind, wobei Kiew voraussichtlich mehr westliche Waffen, einschließlich Panzer aus Washington, erhalten wird.

„Die Geschwindigkeit, mit der sich unsere Truppen bewegen. Die Geschwindigkeit bei der Wiederherstellung des normalen Lebens“, sagte der Kriegspräsident.

Ukrainische Beamte haben jedoch 146 Leichen ausgegraben, die ohne Särge in Izium – der zurückeroberten Stadt Charkiw – auf einem provisorischen Friedhof im Wald begraben wurden. Die Satellitenbilder des riesigen Waldes zeigten den im Wald angelegten Friedhof.

Unterdessen sagte EU-Außenbeauftragter Josep Borrell, dass der Krieg in der Ukraine das wichtigste Thema der UN-Generalversammlung in dieser Woche sein wird.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare