Mittwoch, Februar 1, 2023
StartNACHRICHTENRegion Moskau: Russland könnte Flugabwehrübungen durchführen

Region Moskau: Russland könnte Flugabwehrübungen durchführen

- Anzeige -

Fürchtet Russland Angriffe auf seine Hauptstadt? Kreml-Sprecher Peskow bestätigt Luftverteidigungsübungen im Moskauer Gebiet, verweigert aber weitere Angaben.

Vor dem Hintergrund des Krieges in der Ukraine behauptet Russland, Flugabwehrübungen in der Region Moskau durchgeführt zu haben. Diese dienten der „Abwehr von Luftangriffen auf wichtige militärische, industrielle und administrative Infrastruktureinrichtungen“, teilte das Verteidigungsministerium am Samstag in Moskau mit. Es wurden jedoch keine Angaben zum Zeitpunkt der Übungen gemacht.

Berichten zufolge waren mehr als 150 Soldaten und mehr als 30 Waffensysteme beteiligt. Teilnehmende Soldaten wurden im Umgang mit S-300 Flugabwehrraketen geschult.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare