Donnerstag, Juni 23, 2022
StartNACHRICHTENRetter im Wettlauf gegen die Zeit, um Überlebende des Erdbebens in Afghanistan...

Retter im Wettlauf gegen die Zeit, um Überlebende des Erdbebens in Afghanistan zu erreichen

- Anzeige -


Das volle Ausmaß des Schadens, der durch Afghanistans tödlichstes Erdbeben seit zwei Jahrzehnten verursacht wurde, das am Mittwoch mindestens 1.000 Menschen tötete und 1.600 verletzte, ist noch unbekannt, da eine verzweifelte Suche nach Überlebenden inmitten von starkem Regen und wenigen Ressourcen fortgesetzt wurde.

Trotz der offiziellen Zählung wird immer noch angenommen, dass eine unbekannte Anzahl von Menschen unter Trümmern begraben ist, während Retter verzweifelt versuchen, sie in der abgelegenen Bergregion Paktika zu retten, bevor es zu spät ist.

Retter, die in der Gegend arbeiten, erzählenTheAktuelleNews dass das Schadensausmaß enorm war. Internationale Organisationen setzen Notfallmaßnahmen ein, aber für ein Land, das seit Jahrzehnten in Trümmern liegt, sind die Ressourcen knapp.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare