Freitag, Juni 24, 2022
StartNACHRICHTENRussischer Abgeordneter fordert Angriff auf US-Botschaft in Kiew wegen Lieferung von Waffen...

Russischer Abgeordneter fordert Angriff auf US-Botschaft in Kiew wegen Lieferung von Waffen an die Ukraine

- Anzeige -


Ein russischer Gesetzgeber hat Berichten zufolge gesagt, dass die amerikanische Botschaft in Kiew als Vergeltung für die US-Lieferung von Raketensystemen an die Ukraine zerstört werden sollte.

Yury Shvytkin, stellvertretender Vorsitzender des Verteidigungsausschusses des russischen Parlaments, sagte der russischen Nachrichtenagentur Lenta.ru, dass die Lieferung des High Mobility Artillery Rocket System (HIMARS) an die ukrainischen Streitkräfte zeige, dass sich die USA „Schritt für Schritt auf einen Dritten Weltkrieg zubewegen. „

Kiew sagte am Donnerstag, dass die erste Charge der Systeme eingetroffen sei und weitere Mehrfachraketensysteme von westlichen Verbündeten erwartet würden.

Shvytkin sagte, Moskau müsse „hart reagieren“ auf all „die Länder, die Waffen liefern“ an die ukrainischen Streitkräfte, um gegen Russland zu kämpfen, und dass Moskaus Truppen „nicht nur die Infrastruktur zerstören“ sollten.

„Ich denke, das Hauptentscheidungszentrum ist die US-Botschaft. Ich denke, dass diese früher oder später ein Ziel für die russischen Streitkräfte werden wird“, sagte er, ebenso wie für die von Russland unterstützten Truppen des selbsternannten Donezk und Volksrepubliken Lugansk.

„Meine Position ist, dass es notwendig ist, das Regierungsviertel in Kiew zu zerstören“, sagte er, „Ja, diese Arbeit wird vom Verteidigungsministerium durchgeführt, aber es müssen massivere Schläge durchgeführt werden.“

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare