Mittwoch, Dezember 7, 2022
StartNACHRICHTENRussland verschärft Restriktionen gegen LGBTQ – Bußgeld bis zu 160.000 Euro

Russland verschärft Restriktionen gegen LGBTQ – Bußgeld bis zu 160.000 Euro

- Anzeige -


Jede öffentliche Erwähnung sexueller Minderheiten soll in Russland künftig noch stärker geahndet werden. Jede Aufforderung zu „nicht-traditionellen sexuellen Beziehungen“ wird laut Duma „Konsequenzen“ haben.
Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare