Sonntag, Januar 23, 2022
StartNACHRICHTENShawn Bradley ist "selbstmordgefährdet", nachdem ein Fahrradunfall ihn gelähmt hat

Shawn Bradley ist „selbstmordgefährdet“, nachdem ein Fahrradunfall ihn gelähmt hat

- Anzeige -


Der frühere Basketballer der Dallas Mavericks, Shawn Bradley, gab bekannt, dass er seit einem Fahrradunfall, bei dem er gelähmt und im Rollstuhl lebte, Selbstmordgedanken zurückgedrängt hat.

Sprechen mit Sport illustriert, der Draft-Pick Nr. 2 und 14-jährige Veteran der NBA, enthüllte grafische Details der Kollision, die ihn über den Dodge-Minivan und kopfüber auf die Straße in einem Vorort von Utah warf.

Die Kraft seines 7 Fuß 6 großen, 300 Pfund schweren Rahmens riss seinen Helm auf, was ihm wahrscheinlich das Leben rettete, aber während des Absturzes im Januar 2021 schwere Verletzungen seiner Wirbelsäule nicht verhindern konnte.

„Vielleicht wäre es besser, wenn alles vorbei wäre“, sagte Bradley der Veröffentlichung. „Ja, diese Gedanken schleichen sich ein – und sie sind real. Ich kann mir nicht vorstellen, auf diese Gedanken zu reagieren, aber ich habe sie definitiv.“

Der 49-Jährige hatte während seiner Karriere bei den Mavericks, Philadelphia 76ers und New Jersey Nets durchschnittlich 8,1 Punkte, 6,3 Rebounds und 2,5 Blocks pro Spiel erreicht und braucht nun Hilfe von einer professionellen Pflegekraft beim Essen, Baden und Ein- und Aussteigen des Bettes.

„Menschen, denen ich sehr nahe stehe, ist emotional, wenn sie mich zum ersten Mal sehen“, sagte Bradley. „Es ist extrem entwässernd.“

Während der gesamten Tortur stellte die Größe, die ihn zu einem Liebling der Fans machte, eine Herausforderung für seine Rettung und Genesung dar. Sanitäter machten sich Sorgen, dass er nicht in den Krankenwagen passen würde, und die Hand, um die Türen zu „fingeln“.

Er verbrachte drei Wochen auf einer Intensivstation, bevor er in die neurologische Rehabilitation wechselte, wo das medizinische Personal neue Wege finden musste, um mit einem so großen Körper zu arbeiten.

Zu Hause angekommen, machten sich Mr. Bradleys Frau Carrie und ihre drei Kinder daran, die Genesung zu unterstützen. Laut Bradley ist er seiner ersten Frau und seinen sechs Kindern entfremdet Sport illustriert.

Von der Brust abwärts gelähmt, schuf die Familie einen maßgefertigten, 500-Pfund-mechanischen Rollstuhl, dessen Entwicklung drei Monate dauerte und der mehr kostete als die meisten Autos, mit Ausnahme des 120.000-Dollar-Lastwagens, den sie benötigen, um das umständliche Gerät zu montieren.

Obwohl es noch am Anfang ist, hofft Herr Bradley, auf seine Genesung hinzuarbeiten, indem er sich darauf konzentriert, ohne Hilfe vom Rollstuhl in sein Bett zu wechseln.

„Das ist etwas, was wir alle für möglich halten“, sagte er. „Wir sind noch nicht dort – aber wir kommen dort an.“

Der Weg dorthin führt durch ein Paar Wirbel in seinem Nacken, die sich verschoben haben, um sein Rückenmark einzuklemmen, was ihn zu einem „C6-Tetraplegiker“ mit Funktionsverlust am oberen Rand seines Brustkorbs macht.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare