Donnerstag, Juni 30, 2022
StartNACHRICHTENTexas wurde daran gehindert, Familien von Transgender-Kindern auf Missbrauch zu untersuchen

Texas wurde daran gehindert, Familien von Transgender-Kindern auf Missbrauch zu untersuchen

- Anzeige -


Ein Richter hat Texas daran gehindert, Ermittlungen gegen Familien von Transgender-Kindern wegen Missbrauchs aufzunehmen, die eine geschlechtsbejahende Betreuung erhalten haben, um sich gegen die Drosselung der LGBTQ+-Rechte im republikanischen Staat zu wehren.

Richter Jan Soifer hat am Freitag eine einstweilige Verfügung erlassen, um Ermittlungen einzustellen, die vom Texas Department of Family and Protective Services gegen drei Familien von Transgender-Jugendlichen eingeleitet wurden, und verbietet die Einleitung ähnlicher Ermittlungen gegen Mitglieder der LGBTQ-Interessenvertretung PFLAG Inc.

Die staatliche Kinderschutzbehörde hat in den vier Monaten, seit Gouverneur Gregg Abbott eine Durchführungsverordnung erlassen hat, mindestens neun Ermittlungen gegen die Eltern von Transgender-Jugendlichen eingeleitet, die sie anweisen, Ermittlungen gegen Kindesmissbrauch bei Eltern durchzuführen, die ihre Transgender-Kinder geschlechtsbejahend betreuen.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare