Sonntag, Januar 23, 2022
StartNACHRICHTENTiffany Haddish wird in Georgia wegen Trunkenheit am Steuer angeklagt

Tiffany Haddish wird in Georgia wegen Trunkenheit am Steuer angeklagt

- Anzeige -


Tiffany Haddish wurde am Freitag festgenommen und wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss angeklagt, teilten die Behörden mit.

Der Schauspieler und Komiker wurde festgenommen, nachdem die Polizei von Peachtree City gegen 2:30 Uhr morgens einen Anruf wegen eines schlafenden Fahrers am Steuer auf einer Autobahn erhalten hatte, sagte der stellvertretende Polizeichef Matt Myers in einer Pressemitteilung. Ein Beamter sah ein Fahrzeug, das der Beschreibung des Anrufers entsprach, und hielt Haddish an, als sie in den Hof eines Wohnhauses einbog, sagte Myers.

Haddish hinterlegte später eine Kaution in Höhe von 1.666 US-Dollar und wurde aus dem Gefängnis von Fayette County entlassen, sagte Myers. Über einen möglichen Gerichtstermin machte er keine Angaben.

Ein Sprecher von Haddish antwortete nicht sofort auf eine per E-Mail gesendete Bitte um Stellungnahme.

Haddish war der Breakout-Star der Erfolgskomödie „Girls Trip“ und spielte in Filmen wie „The Kitchen“, „Night School“ und „Like A Boss“ mit. Sie hat auch den New York Times-Bestseller „Das letzte schwarze Einhorn“ geschrieben und moderierte die beliebte Fernsehsendung „Kids Say The Darndest Things“.

Peachtree City liegt etwa 40 Meilen (63 Kilometer) südlich von Atlanta

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare