Samstag, September 24, 2022
StartNACHRICHTENUmsatz seit 2010 verzehnfacht Rekordboom sorgt für Staus in Presswerken

Umsatz seit 2010 verzehnfacht Rekordboom sorgt für Staus in Presswerken

- Anzeige -


Wer eine Schallplatte pressen lassen möchte, muss sich erst einmal umsehen, wo überhaupt Lieferkapazitäten vorhanden sind. Seit Jahren boomt das Produkt Vinyl. Die Industrie ist im ersten Halbjahr wieder gewachsen.

Aufgrund des anhaltenden Schallplatten-Booms können Presswerke die Nachfrage nach Tonträgern nicht decken. „Wir haben unsere Produktionskapazitäten in den letzten Jahren deutlich erhöht und arbeiten am weiteren Ausbau, aber die Nachfrage ist derzeit höher als der mögliche Output“, so Optimal Media. Das Unternehmen betreibt in Röbel an der Mecklenburgischen Seenplatte das nach eigenen Angaben größte Presswerk Europas.

Winfried Söllner von Newbilt Machinery, einem Hersteller von Plattenpressen, sagte: „Wir haben tatsächlich Musiker als Kunden, die in ihrer Verzweiflung ihre eigenen Platten pressen.“ Sein Kollege Erwin Neubauer erklärt, dass die Corona-Pandemie die Nachfrage wieder steigen lässt. Inzwischen werden viermal so viele Maschinen ausgeliefert wie vor der Pandemie – wenn nicht sogar mehr. „90 Prozent oder 98 Prozent unserer Kunden sind im Ausland.“

Im mecklenburgischen Güstrow wurde kürzlich ein neues Presswerk in Betrieb genommen. Laut Geschäftsführer André Kronert organisierte er die Plattenproduktion für Künstler und Labels. Die Wartezeiten wurden jedoch länger und schließlich bediente ihn sein Stammpresswerk nicht mehr. „Wir machen das jetzt einfach selbst.“

Nach Angaben des Bundesverbandes der Musikindustrie (BVMI) hat sich der Vinylumsatz seit 2010 fast verzehnfacht (2021: 118 Millionen Euro). Vinyl war von Anfang der 1990er Jahre bis 2006 nahezu vom Markt verschwunden. Im ersten Halbjahr 2022 erwirtschaftete die deutsche Musikindustrie laut BVMI noch einmal gut zwölf Prozent mehr Schallplattenumsätze als im ersten Halbjahr des Vorjahres .

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare