Donnerstag, Februar 9, 2023
StartNACHRICHTENUmstrittener CDU-Politiker: Die CDU will Maaßen aus der Partei ausschließen

Umstrittener CDU-Politiker: Die CDU will Maaßen aus der Partei ausschließen

- Anzeige -

Die CDU sucht nach einer Lösung, um Hans-Georg Maaßen auszuschließen. Maaßen hatte in den vergangenen Tagen beunruhigende Äußerungen gemacht.

Bei der CDU ist das Maß offenbar voll. Die Parteispitze im Konrad-Adenauer-Haus sucht in Abstimmung mit dem CDU-Landesverband Thüringen nach einer Möglichkeit, den umstrittenen ehemaligen Vorsitzenden des Verfassungsschutzes, Hans-Georg Maaßen, aus der CDU auszuschließen . In einem Interview sprach Maaßen von rot-grünem Rassismus gegen Weiße.

Darin liege laut Maaßen „der Ausdruck einer grün-roten Rassentheorie, wonach Weiße als minderwertige Rasse gelten und deshalb arabische und afrikanische Männer ins Land geholt werden müssten“.

Maaßen hatte zuvor mit überparteilichen Meinungsbeiträgen auf sich aufmerksam gemacht. Bisher hatte die CDU immer gezögert, irgendwelche Schlüsse zu ziehen.

Maassens jüngste Aussage im Interview bringt nun das Fass zum Überlaufen. Eine CDU-Sprecherin sagte dem ZDF:

Die CDU eskaliert nun den Streit mit ihrem umstrittenen Mitglied. CDU-Thüringen-Generalsekretär Christian Hergott sagte:

Mehrere Mitglieder der CDU-Spitze hatten bereits früher am Tag ihre Enttäuschung über Hans-Georg Maassen zum Ausdruck gebracht.

Die stellvertretende Parteivorsitzende Karin Prien drohte Maaßen offen: „Sollte Herr Maaßen bei unserer nächsten Bundesvorstandssitzung am 13. Februar noch Mitglied der CDU sein, werde ich beim Bundesvorstand einen Antrag auf Ausschluss aus unserer Partei stellen .“

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare