Samstag, Oktober 1, 2022
StartNACHRICHTENVerluste bei Guards Tank Army London: Russische Kampfkraft erheblich geschwächt

Verluste bei Guards Tank Army London: Russische Kampfkraft erheblich geschwächt

- Anzeige -


Die Panzerarmee der Ersten Garde ist eine der angesehensten Einheiten des russischen Militärs. Britische Geheimdienste schätzen jedoch, dass sie bereits zu Beginn des Angriffs auf die Ukraine schwere Verluste erlitten hat. Es könnte Jahre dauern, bis sich die Truppen von solchen Rückschlägen erholt haben.

Nach Angaben britischer Geheimdienste sind führende Einheiten der russischen Armee durch den russischen Angriffskrieg in der Ukraine stark geschwächt worden. Vor allem in der Anfangsphase des Krieges habe es schwere Verluste gegeben, von denen sich die Truppen nie wieder erholt hätten, heißt es in dem Kurzbericht des britischen Verteidigungsministeriums.

Betroffen ist zum Beispiel die First Guards Tank Army. Teile dieser Einheit, die zu den angesehensten des russischen Militärs gehört, zogen sich vergangene Woche aus der Region Charkiw zurück. Im Falle eines Krieges gegen die NATO sollte die First Guards Tank Army eine führende Rolle übernehmen und Moskau verteidigen. Allerdings haben die Verluste die konventionelle Kampfstärke Russlands gegenüber der NATO erheblich geschwächt. Die Briten sagten, es würde Jahre dauern, sie wieder aufzubauen.

Seit Beginn des russischen Angriffskriegs Ende Februar veröffentlicht das britische Verteidigungsministerium täglich Informationen zum Kriegsverlauf. Moskau wirft London eine gezielte Desinformationskampagne vor.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare