Samstag, Mai 21, 2022
StartNACHRICHTENVicky White Update: Beerdigung für Gefängniswärter

Vicky White Update: Beerdigung für Gefängniswärter

- Anzeige -


Laut der Staatsanwaltschaft, die seinen Fall verfolgt, wird Casey White, der mutmaßliche Mordverdächtige, nach seinem Gefängnisausbruch wahrscheinlich mit neuen Anklagen konfrontiert sein.

Nach seiner 10-tägigen Flucht – ermöglicht mit Hilfe der Justizvollzugsbeamtin Vicky White, die während einer Verfolgungsjagd durch die Polizei ums Leben kam – sind weitere Details darüber bekannt geworden, wie es dem Paar gelang, mehr als eine Woche unter dem Radar zu bleiben.

Dramatisches Polizeimaterial nahm den Moment auf, als Anfang dieser Woche eine landesweite Fahndung in Indiana endete, nachdem White, ein Insasse, der eine 75-jährige Haftstrafe wegen versuchten Mordes verbüßt, festgenommen und die Leiche seiner 56-jährigen Geliebten Frau White aus einem Autowrack gezogen wurde. Sie starb an einer laut Gerichtsmedizin selbst zugefügten Schusswunde.

Ein erschreckender Notruf, der nach dem Absturz ausgelöst wurde, enthüllte, dass Frau White dem Mordverdächtigen in der Hauptstadt sagte: „Lass uns rausgehen und rennen“. Sie schien White auch dafür verantwortlich zu machen, kurz vor ihrem Absturz „in einem verdammten Motel“ bleiben zu wollen.

Eine Untersuchung der Tortur dauert noch an, da die Polizei mit zunehmenden Fragen darüber konfrontiert ist, wie sich die Flüchtigen über eine Woche lang der Gefangennahme entzogen haben.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare