Dienstag, August 16, 2022
StartNACHRICHTENVulkanausbruch in Island nach tagelangen Erdbeben

Vulkanausbruch in Island nach tagelangen Erdbeben

- Anzeige -


In Island ist in der Nähe von Islands Hauptstadt Reykjavik ein Vulkan ausgebrochen, teilte das Isländische Meteorologische Amt (IMO) mit. gemeldet auf Twitter am Mittwochmorgen.

„Der Ausbruch hat in der Nähe von Fagradalsfjall begonnen. Der genaue Ort muss noch bestätigt werden“, schrieb das Büro auf Twitter.

Der Island Monitor hat einen Livestream des Vulkanausbruchs auf YouTube gepostet.

Geograph Benjamin Hennig getwittert: „Reykjanes lebt – der Vulkanausbruch Fagradalsfjall nimmt seine Aktivität wieder auf:@mblfrettir war der erste, der von einem aktiven Lavastrom berichtete“

Die IMO teilte Reuters mit, dass ein „Code Red“ erklärt wurde, um Flugzeugen das Überfliegen des Geländes zu verbieten.

Laut The Iceland Monitor wurden seit ihrem Beginn am Samstag mehr als 10.000 Erdbeben auf der Halbinsel Reykjanes festgestellt.

Die neue Verkaufsstelle berichtete, dass die kleineren Erdbeben von weniger als 4 Millionen seit Montag häufiger entdeckt wurden, aber größere Erdbeben von 4,7 Millionen früher entdeckt wurden. Einwohner von Reykjavik haben laut Iceland Monitor am Sonntag 5,4 Millionen Erdbeben gespürt.

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte und wird aktualisiert, sobald weitere Informationen verfügbar sind.



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare