Mittwoch, September 28, 2022
StartNACHRICHTENWas Sie über die bisherige Gegenoffensive der Ukraine wissen sollten

Was Sie über die bisherige Gegenoffensive der Ukraine wissen sollten

- Anzeige -


In der von Russland besetzten Stadt Cherson in der Ukraine wurden Schüsse gehört, als eine Gegenoffensive gemeldet wurde, um das von Moskau kontrollierte Gebiet im Süden des Landes zurückzuerobern.

Die lokale Nachrichtenagentur Most berichtete, dass am Dienstag auf den Straßen der zentralen Stadtteile Pivnichnyi und Tavriiskyi im Zentrum von Cherson heftig geschossen wurde, während die Nachrichtenagentur UNIAN sagte, dass auch außerhalb eines Gefängnisses im Süden der Stadt Schüsse gehört wurden.

Während nicht bestätigt wurde, wer an der Schießerei beteiligt war oder ob sich ukrainische Truppen in der Stadt befanden, die Russland zu Beginn des Krieges erobert hatte, sagte der in Moskau eingesetzte Beamte Kirill Stremousov der Nachrichtenagentur Tass, dass ukrainische Spione und Saboteure getötet worden seien.

In den sozialen Medien geteiltes Filmmaterial zeigte schwarzen Rauch, der offenbar von Explosionen über den Außenbezirken der Stadt Cherson hing. Unterdessen berichtete Tass, dass am Dienstag mindestens fünf Flugabwehrraketen über dem Luftraum der Stadt abgefeuert wurden.

Zuvor sagte der Berater des ukrainischen Präsidenten, Oleksiy Arestovych, die Truppen seines Landes hätten die russische Verteidigung in der Nähe der Stadt durchbrochen. In Kommentaren auf seinem Social-Media-Account Telegram beschrieb Arestovych die Gegenoffensive als „langsame Operation, um den Feind zu zermalmen“.

Er sagte, ukrainische Streitkräfte beschossen Fähren in der Region Cherson, mit denen russische Truppen das von Moskau besetzte Gebiet am Westufer des Dnjepr versorgten, obwohl er anscheinend versuchte, alle Erwartungen zu erfüllen, dass es sich um eine schnelle Operation handeln würde.

„Viele wünschen sich eine großangelegte Offensive mit Nachrichten über die Eroberung einer Siedlung durch unser Militär in einer Stunde“, schrieb er. „Aber wir kämpfen nicht so.“

Unter Berufung auf eine ukrainische Militärquelle berichtete CNN, ukrainische Truppen hätten vier Dörfer in der Nähe von Cherson zurückerobert, die Russland zu Beginn des Krieges erobert hatte, und die Provinzhauptstadt der gleichnamigen Region, die an das Schwarze Meer grenzt.

Ein hochrangiger US-Beamter sagte, es habe einen „Anstieg der kinetischen Aktivität“ in der südlichen Region gegeben, wollte aber nicht bestätigen, ob dies Teil der Gegenoffensive sei, berichtete CNN.

Das russische Verteidigungsministerium, das Newsweek für eine Stellungnahme kontaktiert hat, räumte ein, dass ukrainische Truppen eine Offensive in den Regionen Mykolajiw und Cherson versucht hatten, sie hatten erhebliche Verluste erlitten und der Offensivversuch „kläglich gescheitert“.

Ukrainische Medien berichteten, dass am Dienstagmorgen in Cherson Explosionen ertönten, wobei automatische Schüsse in der Stadt zu hören waren und die Bewohner rieten, nicht nach draußen zu gehen und sich von Fenstern fernzuhalten.

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj erwähnte die Einzelheiten der Gegenoffensive in seiner nächtlichen Ansprache am Montag nicht direkt, sagte aber, dass „die Besatzer es wissen müssen – wir werden sie bis zur Grenze jagen … deren Linie nicht geändert wurde.“

Wenn Putins Truppen „überleben“ wollten, sagte er, „ist es Zeit für das russische Militär zu fliehen. Geht nach Hause.“

In der Zwischenzeit sagten Beamte des britischen Verteidigungsministeriums in seiner täglichen Bewertung, dass die russischen Streitkräfte in Cherson wahrscheinlich „unterbesetzt“ seien, dessen Lage, wo der Dnjepr auf das Schwarze Meer trifft, es zu einer wichtigen Versorgungsroute für Russen an der Front macht.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare