Montag, November 29, 2021
StartNACHRICHTENWegen Corona-Pandemie sagt AfD Bundesparteitag ab - "Fürsorgepflicht"

Wegen Corona-Pandemie sagt AfD Bundesparteitag ab – "Fürsorgepflicht"

- Anzeige -


Zunächst wollte die AfD ihren Parteitag in Anwesenheit abhalten. Jetzt hat die Mehrheit dagegen gestimmt.

Die AfD hat ihren Bundesparteitag abgesagt. Das bestätigte die Pressestelle der Partei theaktuellenews. Sie soll am 11. Dezember in Wiesbaden stattfinden. Grund ist die Corona-Situation. Der Beschluss wurde im Bundesvorstand einstimmig bei drei Enthaltungen gefasst. Zunächst berichtete die Tagesschau über die Absage.

Ursprünglich wurden auf dem Parteitag Hunderte von Teilnehmern erwartet, darunter auch ein Großteil der Ungeimpften.

Mehr in Kürze.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare