Dienstag, Oktober 19, 2021
StartNACHRICHTENWilliam Shatner 'bequem, aber auch unbequem' vor der Weltraumfahrt

William Shatner ‚bequem, aber auch unbequem‘ vor der Weltraumfahrt

- Anzeige -


Ehemalige Star Trek Star William Shatner bereitet sich darauf vor, mutig dorthin zu gehen, wo noch kein 90-Jähriger zuvor war, und gibt zu, wegen der Mission nervös zu sein.

„Ich fühle mich wohl, aber ich fühle mich auch unwohl. Ich werde sehr glücklich sein, wenn wir hochgehen und … wir sind in Sicherheit“, sagte Shatner CNN vor seinem Weltraumflug mit Jeff Bezos‘ Firma Blue Origin.

“[And] Wir haben diesen Moment der Inspiration, der meiner Meinung nach da sein wird, wenn wir in die Weiten des Universums schauen.“

Shatner soll im Rahmen einer vierköpfigen New Shepard NS-18-Mission der älteste Mensch werden, der jemals den Weltraum erreicht hat.

In einem Gespräch mit den Medien, nachdem der Starttermin um 24 Stunden auf Mittwoch verschoben wurde, sagte der Schauspieler, er sei enttäuscht über die Verzögerung.

„Ich bin zutiefst enttäuscht, weil ich die begeisterte Resonanz aufgebaut habe, jetzt müssen wir noch einen Tag warten“, sagte Shatner abc Nachrichten.

“[But] es lohnt sich wirklich. Was ist ein Tag mit dieser außergewöhnlichen Erfahrung, die wir haben werden.“

Shatner wird einen Rekord des 82-jährigen Wally Funk brechen, der im Juli mit Herrn Bezos an den Rand des Weltraums geflogen ist.

Der Blue Origin-Flug ist nun für Mittwochmorgen um 8.30 Uhr CDT vom Startplatz One in West-Texas geplant.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare