Donnerstag, Dezember 1, 2022
StartSPORT2 wichtige Colts-Verteidiger im Gehirnerschütterungsprotokoll, ausgeschlossen für Woche 5

2 wichtige Colts-Verteidiger im Gehirnerschütterungsprotokoll, ausgeschlossen für Woche 5

- Anzeige -


Die Indianapolis Colts werden in Woche 5 ein wichtiges Matchup gegen die Denver Broncos bestreiten Donnerstagabend Fußball. Unglücklicherweise für die Colts werden sie es ohne zwei wichtige Verteidiger schaffen.

Indianapolis schloss sowohl Linebacker Shaquille Leonard als auch Verteidiger Tyquan Lewis für Woche 5 am 3. Oktober aus. Beide Spieler begannen mit der Vorbereitung auf das Spiel im Gehirnerschütterungsprotokoll der NFL.

Interessanterweise Stephen Holder von ESPN gemeldet dass die Entscheidung, jeden Verteidiger auszuschließen, eine Teamentscheidung war, was bedeutet, dass sie „unabhängig vom Gehirnerschütterungsprotokoll“ getroffen wurde.

So oder so ist das Ergebnis das gleiche. Leonard und Lewis werden den Colts nicht dabei helfen können, wieder auf einen Rekord von 0,500 zu kommen.



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare