Mittwoch, September 28, 2022
StartSPORT2022 Vorsaison-Stud-Schlagzeilen Ideale Backup-QB-Ziele für Lions

2022 Vorsaison-Stud-Schlagzeilen Ideale Backup-QB-Ziele für Lions

- Anzeige -


Die Detroit Lions haben als Quarterback für die Saison 2022 eine große Entscheidung zu treffen, und wenn das Team beschließt, mit seinen derzeit wenig inspirierenden Backups den Köder zu kappen, könnte der Markt mit weiteren Namen überflutet werden.

Angesichts der Tatsache, dass die Lions normalerweise junge Spieler mit Vorteilen bevorzugen, könnte das Team bei seinem nächsten Backup nach diesen Attributen suchen, anstatt sich für einen erfahrenen Spieler zu entscheiden, der älter als 30 Jahre ist.

In Anbetracht dessen gibt es mehrere Spieler, die in den kommenden Tagen auf den Markt kommen könnten, die die Lions entweder nach Kürzungen unterschreiben oder versuchen könnten, ein Match für einen Deal zu finden.

Welche Namen machen für Detroit am meisten Sinn? Hier ist ein Blick auf einige Ideen.

Seit Wochen gibt es Gerüchte, dass Mason Rudolph von außen nach Pittsburgh schauen wird. In diesem Szenario müssen die Lions ihm vielleicht den stärksten Blick von allen zuwerfen.

Rudolph war zuvor ein Starter in einer Notfallrolle, in der er 16 Karriere-Touchdowns warf, und könnte den Lions genau das bieten, was sie für die Saison 2022 brauchen. Er könnte ein Spieler sein, der Jared Goff treffen könnte, falls er verletzt wird, und dem Team vielleicht genug helfen könnte, einige Spiele zu gewinnen oder wettbewerbsfähig zu bleiben.

Da bereits Gerüchte über ein mögliches Match für einen Deal im Umlauf sind, sollten Sie diesen Fall vor Dienstag, dem 30. August, genau beobachten.

Matt Ryan und Nick Foles werden wahrscheinlich Kaderrollen in Indianapolis sperren, daher besteht die Möglichkeit, dass Sam Ehlinger den Druck spüren könnte, wenn das Team nicht drei Quarterbacks behält.

Selbst wenn sie es tun, könnten die Löwen ein Tauschangebot machen, insbesondere nach Ehlingers solide Vorsaison.

Angesichts der Tatsache, dass die Lions Ehlinger während des gemeinsamen Trainings und des Vorsaisonspiels in Woche 2 genau beobachtet haben, könnten sie interessiert sein? Es liegt nicht außerhalb des Bereichs des Möglichen. Das ehemalige Texas-Produkt ging 9-11 für 136 Yards und 2 Punkte gegen die Lions, was einiges an Potenzial zeigt. Vielleicht waren die Lions motiviert von dem, was sie sahen, wenn Ehlinger in Scheiben geschnitten wird und ihm eine Chance gibt, Goffs Backup für 2022 zu sein.

Mit Dan Campbell, einem ehemaligen Trainer in New Orleans, ist es immer ratsam, ehemaligen Saints-Spielern zuzusehen, die geschnitten werden, und Ian Book wäre ein interessanter Name in dieser Richtung.

Campbell, der ehemalige Tight-End-Trainer der Saints bis 2020, hätte wahrscheinlich eine gute Vorstellung davon, wonach New Orleans suchte, als sie den ehemaligen Passanten von Notre Dame einzogen. Book startete 2021 ein Spiel für die Saints und kämpfte, indem er zwei Interceptions in einer Niederlage warf. Trotzdem ist er 24 Jahre alt und war 2021 ein ehemaliger Viertrunden-Pick und könnte in Gefahr sein.

Book ist vielleicht nicht besser als das, was die Lions haben, aber er könnte ein bisschen mehr Jugend und Entwicklung bieten als Tim Boyle oder David Blough.

Während Seattle entscheidet, was zwischen Geno Smith und Drew Lock zu tun ist, könnte Eason der Außenseiter für das Team sein.

Das ehemalige Produkt von Georgia und Washington war 2021 auch eine Wahl für die vierte Runde, daher bietet er dem Team aus dieser Perspektive einen weiteren jungen Spieler an, den sie für die Zukunft behalten könnten.

Es ist unwahrscheinlich, dass Eason es in Seattles Team schafft, aber wenn die Lions interessiert sind, könnte er dann eine gute Option bieten, um sich hinter Goff zu entwickeln, der einige Erfolge im College hatte und die Jugend auf seiner Seite hat.

Es ist möglich, dass Dallas in den kommenden Tagen einige große Entscheidungen als Quarterback zu treffen hat, und Will Grier könnte bald der Außenseiter für das Team sein.

Wenn Grier sich für Cooper Rush entscheidet, könnten die Lions ihm einen Blick schenken? Angesichts seines Status als ehemaliger Drittrunden-Pick im Jahr 2019 ist dies möglich. Grier hat in seiner NFL-Karriere 4 Interceptions, hatte aber nicht die Chance, viel zu spielen.

Die Lions könnten ihm eine Situation als unbestrittene Verstärkung anbieten, was für ihn für die Saison 2022 sprechen könnte.

WEITER LESEN: Finale 2022 53-Mann-Kaderprojektion für Lions



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare