Donnerstag, Dezember 8, 2022
StartSPORT49ers beweisen, dass sie ein Juwel gefunden haben, das einst als „Übungskommandant“...

49ers beweisen, dass sie ein Juwel gefunden haben, das einst als „Übungskommandant“ bezeichnet wurde

- Anzeige -


Es sollte ein Ungleichgewicht bei der 8:07-Marke des ersten Viertels sein, als die San Francisco 49ers kurzzeitig ihren Nr. 1-Cornerback Charvarius Ward in Mexiko-Stadt verloren.

Nachdem Ward mit einer vermutlichen Leistenverletzung gegangen war, ließ der Cheftrainer der Arizona Cardinals, Kliff Kingsbury, wissen, dass er Wards Ersatz mit seinem besten Wide Receiver De’Andre Hopkins im nächsten Spiel angreifen würde – in einem Kampf zwischen ihnen Der mehrjährige All-Pro und ein Cornerback, der einst als „Kandidat für das Ende des Kaders oder des Übungsteams“ bezeichnet wurde, bevor er in die Liga eintrat.

Aber Deommodore Lenoir ließ sich davon nicht beirren.

Der Verteidiger, der nicht als Erstrundentalent galt und in seiner Draft-Bewertung von nfl.com als Material für den Trainingstrupp bezeichnet wurde, behielt seine Haltung bei, als Hopkins versuchte, ihn mit langen Armen zu bewaffnen, um eine Trennung herbeizuführen. Lenoir blieb jedoch vor dem Mann, der im Laufe der Jahre Kurven gequält hat … und der Fußball, der für „D-Hop“ bestimmt war, segelte stattdessen fast fünf Meter über sie hinweg.

Lenoir behauptete den persönlichen Sieg über Hopkins. Dabei bewiesen die 49ers, dass sie ein weiteres spätrundes Juwel entdeckt hatten.

Der als „The Hyena“ bekannte 5-Fuß-11, 195-Pfund ehemalige Oregon Duck und Fünftrunder hat sich gegenüber seiner Umgebung als territorial erwiesen, seit die 49ers seine Spielzeit verlängert haben.

Und in einer Positionsgruppe, die zwei Verteidiger durch ACL-Tränen am Saisonende verlor, ist es die 173. Gesamtauswahl des Entwurfs 2021, die die Rolle der zweiten Sperroption am Perimeter übernommen hat. Folgendes hat Lenoir erreicht, als er dazu aufgefordert wurde:

Streak des Verleugnens von sechs: Lenoir hat seit dem Straßenwettbewerb am 5. Dezember 2021 gegen die Seattle Seahawks keinen Touchdown auf seiner Seite abgegeben. Das ist eine persönliche Serie von 10 Spielen in Folge, in denen er fünf oder mehr Defensiv-Snaps erhalten hat. Und in dieser Saison war er seit Woche 3 gegen die Denver Broncos zwischen 35 und 74 Defensivspielen auf dem Feld.

Senken der Fang- und Laufleistung: Laut Pro Football Reference Advanced Stats übergab Lenoir einmal neun Empfänge für 89 Yards seiner Mannschaft gegen die Los Angeles Rams und sieben Grabs für 102 Yards in der folgenden Woche an die Carolina Panthers. Aber seitdem? Laut Pro Football Focus hat er nicht mehr als drei Empfänge oder 50 Yards seiner Seite erlaubt. Und gegen die Cards erhielt Lenoir mit 77,1 die höchste Note in der Coverage.

Beweis der Vielseitigkeit: In Eugene stellte sich Lenoir an mehreren Stellen auf, einschließlich Sicherheit. Lenoir begann zunächst als Slot CB-Ersatz für K’Waun Williams. Aber dann zog er nach draußen und hat seitdem sein eigenes Gegenteil von Ward.

Zum Schluss ist hier die Liste der Empfänger, die in den letzten fünf Wochen von „The Hyena“ herausgefordert wurden, und das Endergebnis:

Und die Karten hatten keinen Wide Receiver, der einen Pass gegen Lenoir erwischte.

Vor der erzwungenen Unvollständigkeit gegen Hopkins half Lenoir dabei, den Ton gegen Arizona anzugeben, indem er im Eröffnungsspiel des Spiels einen Zweikampf mit einer Niederlage erzielte … einen, bei dem ‚Zona sechs Yards verlor.

Das Lob begann für Lenoir – auch von einem verletzten 49er, der zusah.

Das Lob setzte sich mit Sterling Bennett von 95,7 The Game in der Bay Area fort.

Marc Grandi, ebenfalls von 95.7 The Game, hat diese Bewertung von Lenoir getwittert.

Und vor dem Spiel der 49ers bezeichnete Akash Anavarathan von Niners Nation auf SB Nation Lenoir als „heimliche Held“ der Verteidigung der 49ers. Darüber hinaus hat sich Lenoir der Liste der ehemaligen Fünftrundenspieler angeschlossen, die in SF schnell aufgestiegen sind – einem Club, zu dem George Kittle, Dre Greenlaw und Talanoa Hufanga, seine Kollegin im Entwurf von 2021, gehören.

Nicht schlecht für jemanden, der einmal ein potenzielles Mitglied des Übungstrupps genannt wurde.



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare