Montag, Oktober 18, 2021
StartSPORTAdduktorenprobleme - Kapitän Neuer fällt gegen Rumänien aus

Adduktorenprobleme – Kapitän Neuer fällt gegen Rumänien aus

- Anzeige -


Ohne Kapitän muss Deutschland am Freitagabend das WM-Qualifikationsspiel gegen Rumänien bestreiten. Manuel Neuer muss mit Adduktorenproblemen passen. Sein Ersatz ist nur unwesentlich schlechter.

DDer Kapitän fällt kurzfristig aus: Bundestrainer Hans-Dieter „Hansi“ Flick muss im WM-Qualifikationsspiel im Hamburger Volksparkstadion gegen Rumänien am Freitagabend (20.45 Uhr, RTL) auf Manuel Neuer verzichten. Der Bayern-Torwart leidet an Adduktorenproblemen.

Marc-André ter Stegen vom FC Barcelona wird höchstwahrscheinlich für Neuer spielen. Diese Woche ist Ter Stegen erstmals seit langer Verletzungspause wieder im Nationalteam.

Neuer hatte bereits am Dienstag das Mannschaftstraining verpasst. Es wurde gesagt, dass er stattdessen eine Regenerationssitzung machen sollte. Ter Stegen spielte zuletzt für Deutschland im vergangenen März im 1:2-Hinspiel gegen Nordmazedonien.

Sechs Punkte hat Flick als Tor für das Duell mit Rumänien und das Rückspiel gegen Nordmazedonien am Montag in Skopje ausgegeben. „Wir wollen uns so schnell wie möglich qualifizieren“, sagte er.

Je nach Ausgang der anderen Spiele in der Qualifikation könnte sich Deutschland mit zwei Siegen frühzeitig die Teilnahme am Winterturnier 2022 in Katar sichern.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare