Dienstag, Januar 25, 2022
StartSPORTAhmet Calik: Der Spieler der türkischen Nationalmannschaft stirbt bei einem Autounfall

Ahmet Calik: Der Spieler der türkischen Nationalmannschaft stirbt bei einem Autounfall

- Anzeige -


Der türkische Fußball trauert um Ahmet Calik. Der 27-jährige Fußballprofi und Nationalspieler starb bei einem schweren Autounfall. Auch Lukas Podolski erinnert sich mit rührenden Worten an seinen ehemaligen Teamkollegen.

D.Der türkische Nationalspieler Ahmet Calik ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Das Auto des 27-Jährigen überschlug sich auf einer Autobahn bei Ankara, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu.

Das schwer beschädigte Fahrzeug wurde auf einer Wiese in der Nähe der Straße gesehen. Caliks Verein Konyaspor drückte auf Twitter seine Bestürzung aus und drückte der Familie des Fußballers sein Beileid aus.

Der Verteidiger wechselte in der Saison 20/21 zu Konyaspor, spielte zunächst für den Traditionsverein Galatasaray Istanbul und gewann mit dem Verein zweimal die türkische Liga. Calik spielte acht Mal für die türkische Nationalmannschaft, zuletzt im Jahr 2017.

Galatasaray schrieb auf Twitter: „Wir sind zutiefst traurig, vom Tod unseres ehemaligen Fußballspielers Ahmet Calik zu erfahren.“ Der Verein spricht den Angehörigen sein Beileid aus. Auch der Fußballverband und Sportminister Mehmet Kasapoglu drückten ihr Beileid aus.

Lukas Podolski erwähnte auf Twitter auch seinen ehemaligen Teamkollegen in Istanbul. „Ich war so traurig, als ich die Nachricht hörte, ich bin schockiert. Der Tod steht dir gar nicht, Bruder! Möge Gott deine Seele im Himmel ruhen lassen“, schrieb Podolski auf Türkisch.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare