Montag, Dezember 6, 2021
StartSPORTAktuelle Verletzungsnachrichten aus der Premier League vor der 13. Spielwoche, in der...

Aktuelle Verletzungsnachrichten aus der Premier League vor der 13. Spielwoche, in der Chelsea einen schweren Schlag erlitten hat

- Anzeige -


Chelseas formstarker Linksverteidiger scheint mit einer Knieverletzung an der Seitenlinie zu stehen, aber Leeds könnte an diesem Wochenende Raphinha zurückbegrüßen

Champions-League-Titelverteidiger Chelsea gab am Dienstag mit einem 4:0-Sieg gegen Juventus an der Stamford Bridge ein großes Statement ab.

N’Golo Kante wurde kurz vor der Halbzeit zurückgezogen, nachdem er sich das Knie verdreht zu haben schien, bevor Ben Chilwell von Chelseas Physios vom Platz geholfen werden musste, nachdem er sich ebenfalls am Knie verletzt hatte.

Nach dem Spiel gab Thomas Tuchel zu, dass er sich wegen der Verletzungen vor dem Premier-League-Spiel von Chelsea am Sonntag gegen Manchester United „besorgt“ habe.

Die Manager der Fantasy Premier League werden vor allem über Chilwells Rückschlag gleichermaßen besorgt sein, da der Linksverteidiger in letzter Zeit in sensationeller Form war. Nur Mo Salah (mit 68) hat in den letzten sechs Spielwochen mehr FPL-Punkte gesammelt als Chilwells 54.

Hier sind alle wichtigen Teamnachrichten vor der FPL-Transferfrist an diesem Wochenende um 11 Uhr am Samstag.

Chelsea befürchtet das Ben Chillwell (6,0 Millionen Pfund) könnte während des Siegs gegen Juventus unter der Woche einen vorderen Kreuzbandschaden am Knie erlitten haben, was ihn für den Rest der Saison ausschließen könnte. Der englische Nationalspieler sollte am Mittwoch einer Untersuchung unterzogen werden, um das Ausmaß des Schadens festzustellen. Wenn Chilwell auf absehbare Zeit ausfällt, Marcos Alonso (5,6 Mio. £) könnte als beliebter FPL-Asset wieder auftauchen.

N’Golo Kante (4,9 Millionen Pfund) erlitt ebenfalls eine Knieverletzung, aber Tuchel sagte während seiner Pressekonferenz nach dem Spiel am Dienstag „hoffentlich ist es nicht so schlimm“. Timo Werner (8,6 Millionen Pfund) kehrte gegen Juve nach einer kürzlichen Kniesehnen-Entlassung zum Team zurück, während Romelu Lukaku (11,5 Millionen Pfund) war in diesem Spiel ein ungenutzter Ersatz. Kai Havertz (8,1 Millionen Pfund) wird bewertet, nachdem er beim Sieg über Leicester seine Kniesehne optimiert hat.

Manchester United wird ohne Kapitän auskommen Harry Maguire (5,4 Millionen Pfund) für ihre Reise zur Stamford Bridge nach seiner roten Karte gegen Watford am vergangenen Wochenende. Raphael Varane (5,5 Mio. £) ist aufgrund einer Oberschenkelverletzung ebenfalls nicht verfügbar Eric Bailly und Victor Lindelof sind als Stellvertreter eingestellt. Paul Pogba (7,4 Mio. £) fällt mit einer Oberschenkelverletzung aus, während Maurer Grünholz (7,4 Millionen Pfund) wird ebenfalls fehlen, nachdem er positiv auf Covid-19 getestet wurde. Luke Shaw (£ 5,2 Mio.) wird nach einem Schlag auf den Kopf in der Vicarage Road beurteilt.

Jürgen Klopp hat das zugegeben Diogo Jota (7,5 Millionen Pfund) bekam während einer Kollision mit Aaron Ramsdale beim 4:0-Sieg gegen Arsenal am Samstag einen „richtigen Schlag“, gab aber in seiner Pressekonferenz unter der Woche kein Update über den Stürmer. Der portugiesische Stürmer wurde jedoch für den 2:0-Sieg in der Champions League gegen Porto am Mittwoch auf Liverpools Bank berufen.

Andy Robertson (7,0 Millionen Pfund) spielte in den letzten 27 Minuten gegen Porto, nachdem er sich diesen Monat bei einem Spiel für Schottland von einer Oberschenkelverletzung erholt hatte. Divock Original (4,9 Millionen Pfund) feierte auch sein Comeback, nachdem er das Arsenal-Spiel aufgrund eines Schlags verpasst hatte. Roberto Firmino (8,8 Mio. £), Naby Keita (5,0 Mio. £), Curtis Jones (5,0 Mio. £), Joe Gomes (4,7 Mio. £) und Harvey Elliott (5,3 Mio. £) bleiben außen vor.

Ein erschöpftes Leeds hat am Sonntag einen beeindruckenden Kampf gegen Spurs geliefert, da sie ohne waren Raphinha (£ 6,7 Mio.), Patrick Bamford (£ 7,7 Mio.), Rodrigo (6,3 Mio. £), Robin Koch (4,3 Mio. £) und Lukas Ayling (4,3 Millionen Pfund) für das Spiel. Marcelo Bielsa gab jedoch ein positives Update zu Raphinha und Rodrigo, indem er bestätigte, dass beide Spieler fit für Brighton sind.

Auch für die anderen gab Bielsa ein positives Update, das bestätigte, dass Ayling am Montag für die U23 spielen wird und dass Bamford und Koch „ihre Erholungsphasen beenden“.

Graham Potter hat das gesagt Enock Mwepu (5,9 Millionen Pfund) hat eine „wirklich gute Chance“, gegen Leeds anzutreten, nachdem er letzte Woche Brightons Niederlage gegen Aston Villa verpasst hat.

Tottenham könnte ohne sein Cristian Romero (4,9 Millionen Pfund) für einige Zeit, nachdem Antonio Conte sagte, dass die Oberschenkelverletzung des Verteidigers „schwerwiegend“ sei. „Wir warten auf einen weiteren Scan“, sagte Conte am Mittwoch. „Ich denke, seine Verletzung ist etwas ernst und wir müssen warten. Ich weiß jetzt nicht, wie viel Zeit er braucht, um sich zu erholen. Es ist eine Verletzung, die schwerwiegender ist als [Giovanni] Lo Celso und [Dane] Scarlett.“

Beide James Tarkowski (4,9 Mio. £) und Ashley Westwood (5,3 Millionen Pfund) sind für Burnleys Spiel gegen Spurs im Turf Moor am Sonntag gesperrt, nachdem jeweils fünf gelbe Karten gesammelt wurden.

Kevin De Bruyne (11,8 Millionen Pfund) wird das Spiel am Sonntag gegen West Ham verpassen, da er sich weiterhin isoliert, nachdem er positiv auf Covid-19 getestet wurde. Jack Grealish (7,7 Mio. £) ist zweifelhaft, nachdem ich diese Woche nicht trainieren konnte, während Ferran Torres (6,7 Millionen Pfund) fällt mit einem gebrochenen Fuß bis zum neuen Jahr aus.

Mikel Arteta bestätigte, dass er vor dem Spiel von Arsenal gegen Newcastle keine neuen Bedenken hat und das Granit Xhaka (4,8 Millionen Pfund) ist an einem „guten Ort“, da er sich von seiner Knieverletzung erholt.

Everton muss im Spiel gegen Brentford auf eine Reihe von Stammspielern der ersten Mannschaft verzichten. Richarlison (7,4 Mio. £) wird gesperrt, nachdem er fünf gelbe Karten gesammelt hat und beitritt Dominic Calvert-Lewin (8,0 Mio. £), Yerry Mina (4,9 Mio. £), Tom Davies (4,9 Mio. £), André Gomes (4,9 Mio. £) und Maurer Holgate (4,2 Mio. £) an der Seitenlinie.

In besseren Nachrichten für die Toffees, Abdoulaye Doucoure (5,4 Mio. £) hat sich schnell von einer Mittelfußfraktur erholt und könnte der Funktion entsprechen. „Er hat heute trainiert, also ist er ein Spieler, der vielleicht verfügbar sein könnte“, sagte Rafa Benitez am Donnerstag. Auf Demarai Grau (5,7 Millionen Pfund) fügte er hinzu: „Er hat heute eine Light-Session gemacht, also werden wir sehen, ob er verfügbar sein kann. Es war weniger [severe] als wir erwartet hatten.“

Brentford hat mit eigenen Problemen zu kämpfen. Schlüsselfiguren David Raya | (4,5 Mio. £), Kristoffer Ajer (4,5 Mio. £) und Josh Dasilva (5,3 Mio. £) sind alle bestätigte Abwesende, während Yoane Wissa (£ 5,9 Mio.), Mathias Jörgensen (4,5 Mio. £) und Mathias Jensen (4,9 Mio. £) werden alle bewertet.

Leicester-Look soll ohne sein Youri Tielemans (6,4 Mio. £) und Ricardo Pereira (£ 5,3 Mio.) bis zum nächsten Monat aufgrund von Waden- und Oberschenkelverletzungen. „Youri ist noch ein bisschen weg, macht aber gute Fortschritte“, verriet Brendan Rodgers am Mittwoch.

Ismaila Sarra (6,0 Millionen Pfund) wird nach einer Knieverletzung beim 4:1-Sieg von Watford gegen Manchester United am vergangenen Wochenende bewertet. Nach dem Spiel sagte Claudio Ranieri: „Ich denke [he’s OK]. Ich wollte ihn nicht riskieren.“

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare