Samstag, Oktober 16, 2021
StartSPORTAls Vertreter von Neuner wird Olympiasieger Peiffer TV-Experte in der ARD

Als Vertreter von Neuner wird Olympiasieger Peiffer TV-Experte in der ARD

- Anzeige -


Vor gut einem halben Jahr gab Arnd Peiffer das Ende seiner Karriere bekannt. ARD-Zuschauer werden den ehemaligen Biathleten auch in Zukunft sehen. Er übernimmt zunächst einen Expertenjob.

Olympiasieger Arnd Peiffer vertritt in diesem Winter Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner in den Biathlon-Programmen der ARD. Der Sprint-Olympiasieger und fünfmalige Weltmeister wird sich mit Kati Wilhelm in den Biathlon-Übertragungen im ersten Mal abwechseln, um als Experte die Leistung seiner ehemaligen Teamkollegen zu analysieren, Neuner befindet sich derzeit im Mutterschutz.

„Für mich ist es toll, dass ich nach zwölf Jahren als aktiver Teilnehmer im Weltcup auf diese Weise weiterhin ganz nah dran sein kann. Die analytischen Aspekte unseres Sports haben mich schon immer fasziniert und ich freue mich auf die Wettkämpfe mit den Zuschauern.“ einzutauchen“, sagte Peiffer, der nach der letzten Saison zurückgetreten war. In seinem Hauptberuf bleibt der 34-Jährige bei der Bundespolizei und will in der dortigen Sportschule bestmögliche Rahmenbedingungen für Leistungssportler in der dualen Karriere schaffen.

„Mit Arnd Peiffer gewinnen wir nicht nur einen der klügsten Köpfe im Wintersport für unser Team, sondern sind mit Kati Wilhelm, Felix Neureuther und Sven Hannawald nun auch in der Expertenposition für den Olympiawinter ganz vorne mit dabei“ , erklärte ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky.

„Arnd Peiffer war unser Wunschkandidat auf der Expertenposition, als klar wurde, dass Magdalena Neuner für diese Saison nicht zur Verfügung stehen wird. Wir sind schon jetzt begeistert, mit welchem ​​Elan er sich dieser neuen Herausforderung widmet“, so Kati Günther, die Sportdirektor des Berlin-Brandenburgischen Rundfunks (RBB), der für die Biathlon-Übertragungen zuständig ist. Peiffer, der in seiner aktiven Karriere außerhalb des Sports starke Meinungen hat, wird erstmals beim Biathlon-Weltcup in Östersund im Einsatz sein.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare