Sonntag, Januar 29, 2023
StartSPORTAntonio Brown hört auf, nachdem das virale NSFW-Video durchgesickert ist

Antonio Brown hört auf, nachdem das virale NSFW-Video durchgesickert ist

- Anzeige -


Jetzt geht das schon wieder los. Ein weiterer Tag, ein weiterer Antonio-Brown-Poss. Der ehemalige Star Wide Receiver der Pittsburgh Steelers ist Gegenstand eines mutmaßlichen Skandals, nachdem ein Video aufgetaucht ist, in dem Brown sich im Mai 2022 in einem Hotelpool entblößt.

Die New York Post erhielt beunruhigende Aufnahmen des umkämpften All-Pro-Empfängers, der zweimal sein nacktes Gesäß in das Gesicht einer Frau in einem Freibad in Dubai schob. Umstehende ermutigen die Tat und sagen sogar: „Eins noch! Noch einer!“ Die Situation schien alles Spaß und Spiel zu sein, bis Brown es einen Schritt zu weit ging. Anfangs schien die Frau über den Vorfall zu lachen, bis er sie hochhob und ins Wasser tauchte.

Nachdem die Frau wegschwimmt, zeigt Brown seinen Penis den fassungslosen Urlaubern, während ein Zuschauer, der das Video zu drehen scheint, ausruft: „Oh mein Gott!“

Laut der New York Post sagten Augenzeugen, Brown habe die Frau gerade getroffen und „sie war wütend nach der Begegnung“.

Inmitten der Kontroverse um das Video, Antonio Brown ging zu Twitter um seinen Fall darzulegen:

Das Filmmaterial beginnt nur, als Brown der Frau sein Gesäß entblößt, daher ist nicht bekannt, wie seine Badehose entfernt wurde.



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare