Dienstag, Januar 31, 2023
StartSPORTArsenal, das zwei kritische Tests besteht, zeigt, dass sie jetzt das einzig...

Arsenal, das zwei kritische Tests besteht, zeigt, dass sie jetzt das einzig Wahre sind

- Anzeige -


Eines der Geheimnisse des Titelgewinns von Arsenal war, wie vernünftig Mikel Arteta die Stimmung seiner Spieler gesteuert und „ihr Selbstvertrauen gefestigt“ hat, aber selbst er hatte Mühe, nach einem solchen Sieg die richtigen Worte zu finden.

„Es war elektrisch“, sagte der Baske. Es hat auch zu etwas „Außergewöhnlichem“ geführt, wie Arteta hinzufügte.

Arsenal befindet sich mit 19 gespielten Spielen genau in der Halbzeit seiner Ligasaison und hat 50 Punkte. Nur vier Seiten in der Geschichte hatten zu diesem Zeitpunkt jemals mehr. Es ist eine so nachdrückliche und saubere Illustration, wie Sie haben könnten, wie Artetas Seite bisher jeden Test bestanden hat.

Bevor Sie sich fragen, was als nächstes kommt und warum ihre Hauptherausforderer eines dieser vier Teams waren, sollten Sie sich überlegen, was sie durchgemacht haben.

Deshalb fühlte sich dieser späte Sieg gegen Manchester United natürlich mehr als drei Punkte an, aber noch mehr.

Hätte Arsenal diese letzten beiden Spiele gegen seine beiden größten Rivalen mit, sagen wir, vier Punkten überstanden, wäre es als ziemlich lobenswert angesehen worden. Aufeinanderfolgende Spiele auswärts bei Tottenham Hotspur und dann zu Hause bei United stellen ein anspruchsvolles Duo dar, insbesondere wenn es an den Punkt kommt, an dem der lange Anlauf zu einem Titelrennen wird.

Eine solche Rückkehr hätte ihnen vielleicht Ehre gemacht, aber es hätte auch eine Öffnung ermöglicht und ihnen das Gefühl gegeben, fehlbar zu sein.

Arsenal sieht stattdessen im Moment alles andere als fehlbar aus. Sie sehen aus, als könnten sie nicht aufgehalten werden, angetrieben von einer kostbar seltenen Dynamik in Jahreszeiten wie dieser.

Das wäre durch die Art dieses Sieges nur noch vertieft worden. Wie so viele im Kader und im Stadion schadenfroh sagten: „So etwas gibt es nicht“. Es gibt nichts Besseres als einen späten Sieger, besonders in einem so berühmten Spiel, und wenn die Champions unter Ihnen den Vorsprung vorher auf zwei Punkte verkürzt hatten.

Andere könnten kritisieren, dass United ein Spiel unter der Woche hatte und Casemiro fehlte, obwohl Erik ten Hag selbst nicht bereit war, solche Zugeständnisse zu machen. Er war wütend auf Tore, die er als „Kartenspiel“ bezeichnete, und erzählte es seinen Spielern.

Das ist fair für den Fall, aber vielleicht hart, wenn Sie zurücktreten. Dieser spannende 3:2-Sieg spiegelte ziemlich genau wider, wo sich die Teams derzeit befinden und dass die Mannschaft von Ten Hag in Bezug auf die Entwicklung zwei Jahre hinter Arsenal zurückbleibt, selbst wenn sie von größeren Ressourcen unterstützt wird.

Der niederländische Trainer hat eine sehr genaue Vorstellung davon, wie er spielen möchte, glaubt aber eindeutig nicht, dass United zu diesen Bedingungen gegen Arsenal antreten kann. Es würde Arteta in die Hände spielen.

Arsenal brachte stattdessen das Spiel und den Ball direkt in den Bereich von United. Die letzten 20 Minuten waren wahrscheinlich die bisher beste Umsetzung von Artetas eigenem Fußball und vielleicht sogar die beeindruckendste fußballerische Wirkung seiner gesamten bisherigen Amtszeit.

Es war das einzig Wahre.

Ob es wirklich bedeutet, dass sie den Titel gewinnen können, wird sich zeigen, bis sie es tatsächlich tun, oder eine gewisse Unerfahrenheit sagt.

Ein paar Dinge können jetzt noch gesagt werden.

Die Art und Weise, wie Arsenal in Schwung kommt, fühlt sich an wie Leicester City 2015/16. Und das, obwohl Arsenal tatsächlich ein besseres Team ist als Leicester, was auf der einen Seite unfair klingen mag, die einen Titel gewonnen hat, und auf der anderen Seite noch nicht. Es ist schwer zu bestreiten, dass der 15/16-Sieg größtenteils das Produkt einer ungewöhnlichen Kombination von Umständen war, dass ein gutes Leicester-Team surfte, bis es so weit vorne war, dass nichts anderes mehr einen Unterschied machte.

Das ist vielleicht die größte Ähnlichkeit mit diesem Arsenal und wie eine definierte beste XI in so vielen Spielen zusammen gespielt hat. Sie hatten jedoch immer noch die Verletzung von Gabriel Jesus, was Eddie Nketiah nur bessere Werte beschert hat. Es gibt dann die Ebenen des Teams als Ganzes. Sie sind zu dem aufgestiegen, was die moderne Premier League nach 2016 verlangt hat; diese Staffeln mit über 90 Punkten, wie Arteta besprochen hat. Dies ist keine Freak-Saison in diesem Sinne. City ist vielleicht noch nicht auf dem Niveau der letzten zwei Jahre, aber sie sind nah genug dran, dass die Bedrohung immer da ist.

Das ist nicht weg.

Es besteht immer noch das Gefühl, dass sie einen dieser Läufe machen können.

Es sieht bereits so aus, als würde so viel von ihren persönlichen Treffen abhängen, dass die Ereignisse zurückgedrängt wurden, um vielleicht sicherzustellen, dass es sich um echte Titelkämpfe handelt.

Das könnte noch einer dieser Momente der Realität werden, wenn die Titelverteidiger den Herausforderern zeigen, was es wirklich braucht. Man denke nur an United selbst gegen Newcastle United 1995/96.

Andererseits verlor City selbst 15/16 gegen Leicester.

Wie Arteta betont hat, kann sich Arsenal vorerst nicht mit solchen Spekulationen trüben. Sie müssen einen Fokus behalten.

Auf diese Weise haben sie bisher jeden Test bestanden, sei es, dass West Ham United im ersten Rückspiel in Führung geht, oder Manchester United wieder so aussieht, als hätten sie dieses Arsenal geschlagen.

Das Bemerkenswerte ist, dass die Niederlage im Old Trafford ihre einzige Niederlage bleibt. Sie waren tatsächlich nur fünf Mal in Rückstand, und drei davon waren für Ten Hags Team.

Deshalb haben sie in dieser Saison noch niemanden hinter sich gelassen.

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare