Samstag, November 26, 2022
StartSPORTBairstow erster Gewinner der Bob Willis Trophy für den Spieler des Jahres

Bairstow erster Gewinner der Bob Willis Trophy für den Spieler des Jahres

- Anzeige -


Jonny Bairstow ist der erste Gewinner der Bob Willis Trophy, die zu Ehren von Englands Spieler des Jahres umfunktioniert wurde.

Das Besteck, das das Konterfei des ehemaligen englischen Kapitäns und Senders trägt, war ursprünglich als erstklassige Cricket-Trophäe auf dem Höhepunkt der Covid-Pandemie konzipiert, aber das Prunkstück zum Saisonende wurde nach zwei Jahren eingestellt.

Es wurde jetzt vom Cricket Writers‘ Club, der Bairstow für seine sensationelle Form in diesem Sommer in einer neuen Kategorie, die sowohl dem Männer- als auch dem Frauenteam offen steht, geehrt wurde, zu neuem Leben erweckt.

Der 33-Jährige erholt sich derzeit von einem schrecklichen Beinbruch, der ihn bis 2023 fernhalten wird, blickt aber mit Freude auf eine Kampagne zurück, in der er vier Testjahrhunderte hinter sich gebracht hat, darunter Englands schnellste Tonne im Format seit 120 Jahren, und Durchschnitt 75,66.

„Es ist einer dieser Sommer, an die wir uns alle als Gruppe von Menschen erinnern werden, und ich bin sicher, als Cricket-Nation“, sagte Bairstow, nachdem er die Auszeichnung entgegengenommen hatte.

„Ich erinnere mich sehr gerne an die Ashes von 2005 und war inspiriert von dem Spektakel, das diese Jungs veranstalteten. Hoffentlich haben wir die nächste Generation inspiriert oder Leute, die das Spiel nicht gespielt haben, die es angeschaltet haben, und sie unterhalten.

„Wir werden es nicht immer richtig machen, aber wir haben diesen Sommer sechs von sieben Tests gewonnen, was schon sehr lange nicht mehr gemacht wurde. Wir müssen etwas richtig machen.“

Nat Sciver wurde vom CWC für den Cricket-Preis der JM Finn-Frauen ausgewählt, nachdem sie im WM-Finale 148 Punkte erzielt, ein erstes Jahrhundert im Test registriert, The Hundred zum Leuchten gebracht und ihr Land als Kapitänin ins Halbfinale der Commonwealth Games geführt hatte.

Auch die nächste Generation wurde gefeiert, wobei Jordan Cox aus Kent zum jungen NV Play-Cricketspieler des Jahres ernannt wurde und die 17-jährige Freya Kemp den Greater than Gin Nachwuchs-Cricketspieler des Jahres mit nach Hause nahm.

Cox hat gerade seinen ersten internationalen Einsatz als nicht spielendes Kadermitglied der T20-Serie in Pakistan absolviert und scheint bereit zu sein, in die Fußstapfen aktueller englischer Stars wie Bairstow, Ben Stokes, Joe Root, James Anderson, Stuart Broad und Harry Brook zu treten , alles ehemalige Preisträger.

„Es ist eine absolut erstaunliche Auszeichnung und ich bin wirklich dankbar. Es ist erstaunlich, all diese Namen zu sehen und zu hören“, sagte der 21-Jährige.

„Offensichtlich ist Test-Cricket der Höhepunkt, also wäre es der Höhepunkt meiner Karriere, in einem Testspiel für England zu spielen, wenn ich das am Ende mache. Aber ich würde gerne alle drei Formate spielen. Ich habe das Gefühl, dass mein Spiel sehr anpassungsfähig ist.“

Die Allrounderin Kemp, die letzten Monat als jüngste englische Cricketspielerin ein halbes Jahrhundert T20 gegen Indien gewann, musste ihre aufkeimende Karriere mit dem Abitur ausbalancieren und die Auszeichnungen auslassen, um ihr Studium fortzusetzen.

„Es war schwierig, ehrlich zu sein. Die Schule war wirklich gut, sehr verständnisvoll und ich habe versucht, so viel wie möglich aufzuholen“, sagte sie.

„Die Saison, die ich hatte, war wirklich gut, völlig unerwartet.“

Der Hampshire-Veteran Keith Barker ist 2022 der LV= Insurance County Championship-Spieler des Jahres, nachdem er 52 Wickets gewonnen und 595 Runs für die Mannschaft der Division One erzielt hat, und Josh Price wurde zum Lord’s Taverners Disability Cricket des Jahres gekürt.

An anderer Stelle wurde Katherine Brunt die erste weibliche Empfängerin des Peter Smith Award für ihren herausragenden Beitrag zur Präsentation von Cricket in der Öffentlichkeit.

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare