Mittwoch, September 28, 2022
StartSPORTBarcelona-Legende Puyol sendet Lewandowski-Nachricht nach Double

Barcelona-Legende Puyol sendet Lewandowski-Nachricht nach Double

- Anzeige -


Die Barcelona-Legende Carles Puyol machte deutlich, wie sehr er es genießt, Robert Lewandowski für die katalanischen Giganten spielen zu sehen, nachdem der Stürmer am Sonntag, den 28. August, beim 4:0-Sieg gegen Real Valladolid im Camp Nou zwei Tore erzielte.

Puyol ging während des Spiels mit einer sehr einfachen Nachricht an den polnischen Nationalspieler auf Twitter, nachdem er gesehen hatte, wie er einen Doppelpack einsackte.

Lewandowski erzielte nach nur 24 Minuten den ersten Treffer und verwandelte eine verlockende Flanke von Raphinha, der im Sommer ebenfalls verpflichtet wurde. Der jugendliche Mittelfeldspieler Pedri erzielte vor der Pause das 2:0, bevor Lewandowski in der zweiten Halbzeit mit einem Hacken erneut traf.

Der polnische Nationalspieler wurde nach dem Sieg zum Mann des Spiels gekürt und beendete das Spiel beinahe mit einem Hattrick. Lewandowski traf in der Nachspielzeit das Holzwerk, obwohl Sergi Roberto zur Stelle war, um den Abpraller zum 4: 0 für die Gastgeber zu erzielen.

Folge dem The Aktuelle News auf der Facebook-Seite von Barcelona für die neuesten Eilmeldungen, rUmors und Inhalt!

Lewandowskis Tore waren seine ersten in La Liga im Camp Nou, nachdem er im ersten Heimspiel der Mannschaft der Saison gegen Rayo Vallecano eine Lücke gezogen hatte. Auch mit seinen Toren schrieb der Pole Geschichte.

Der ehemalige Spieler von Bayern München hat seinen Barca-Teamkollegen Pierre-Emerick Aubameyang geschlagen und ist damit der älteste Spieler, der in seinen ersten drei La Liga-Spielen drei Tore erzielt hat, wie Opta zeigt.

Unterdessen bedeutet Lewandowskis zweites Tor, dass er der erste Spieler ist, der in seinen ersten drei LaLiga-Spielen seit Radamel Falcao im Jahr 2011 vier Tore erzielt hat wählen. Er ist auch der erste Spieler, der das Kunststück für Barcelona im 21. Jahrhundert vollbracht hat.

Sowohl Barcelona-Trainer Xavi als auch Neuzugang Jules Kounde lobten Lewandowski nach dem Spiel. Kounde hatte seinen ersten Pflichtspielstart für die Katalanen, nachdem er schließlich bei La Liga registriert worden war.

Der Franzose gab nach dem Spiel zu, dass er nicht überrascht ist, dass Lewandowski die Tore für Barcelona erzielt, wie Mundo Deportivo berichtet.

„Er ist ein Top-Stürmer, wir wissen, was wir unterschrieben haben, er ist einer der besten der Welt, er spielt gut und schießt Tore“, sagte der Innenverteidiger.

Unterdessen bezeichnete Xavi den polnischen Nationalspieler nach dem Sieg im Camp Nou als „spektakulär“, wie Marca berichtete.

„Ich würde auch die Tore hervorheben, das perfekte Timing, um den Ball zu erhalten, seine Bewegungen, wie er den Ball schützt … Er ist ein außergewöhnlicher Spieler. Spektakulär“, sagte er. „Er ist ein natürlicher Anführer. Es ist wunderbar, ihn zu haben. Ein Segen. Er ist ein Vorbild, ein geborener Arbeiter. Er hat Demut. Er arbeitet für das Team. Er hilft dem Trainerstab. Er macht einen Unterschied. Er fühlt sich wohl. Er spricht mit den Jugendlichen.“

Lewandowski sieht nach vier Toren in seinen ersten drei La Liga-Spielen bereits nach einer hervorragenden Verpflichtung für Barcelona aus. Es wurden einige Fragen darüber aufgeworfen, wie klug es ist, dass Barca 50 Millionen Euro für einen 33-Jährigen ausgibt, aber Barca ist es egal, ob er seine gute Torjägerform während der gesamten Saison fortsetzt.

WEITERLESEN: „Ich war sehr klar“ – Xavi drängt Barcelona zum Abgang



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare