Freitag, August 12, 2022
StartSPORTBarcelona soll den Verkauf von TV-Rechten um 150 Millionen Euro überhöht haben

Barcelona soll den Verkauf von TV-Rechten um 150 Millionen Euro überhöht haben

- Anzeige -


FNach einer turbulenten Zeit auf und neben dem Platz im letzten Jahr, Barcelona vor einem Schuldenberg standen und drastische Maßnahmen erforderlich waren.

Notgedrungen verkaufte der Klub Teile einer Reihe seiner Vermögenswerte, darunter die Namensrechte des Camp Nou und 25 Prozent der LaLiga-TV-Rechte des Klubs für die nächsten 25 Jahre an die US-Investmentfirma Sixth Street.

Der von Sixth Street bezahlte Preis soll bei rund 667 Millionen Euro liegen. Allerdings laut Journalist Pedro Moratader seine Besorgnis über COPEs El Partidazo äußerte, hätte dieser Betrag überhöht werden können Barcelona sich in Höhe von 150 Millionen Euro.

Barcelona gaben an, dass ihr Deal mit Sixth Street für 517 Millionen Euro einen Kapitalgewinn von 667 Millionen Euro bringen würde. Aber Präsident John Laporta sagte in Manhattan, dass die 667 Millionen Euro abgerechnet seien und er hoffe, dass es zu LaLiga keine Interpretationsunterschiede gebe.

Eine Differenz von 150 Millionen Euro ist eine große Summe, erst recht, wenn man das Financial Fair Play betrachtet. Für den Kontext, die Unterzeichnungen von Robert Lewandowski, Jules Kounde und Raphinha rund 120 Millionen Euro gekostet.

Entsprechend Pedro MorataSixth Street hat geholfen Barcelona um den Deal zu erleichtern. Angeblich wurde eine Briefkastenfirma namens Locksley Invest SL gegründet und Barcelona verkauften ihre Fernsehrechte an das Unternehmen.

Sixth Street erklärte sich daraufhin bereit, die Rechte für einen Zeitraum von 25 Jahren mit zu pachten Barcelona ab dem 26. Jahr weitere 150 Millionen zahlen, um die Kontrolle über die Rechte zu übernehmen.

Während dieser Schritt ihre finanziellen Probleme lösen sollte, wurde der Schritt des Vereins von LaLiga mit blockiert Barcelona schließlich gezwungen, einen zweiten Hebel zu ziehen und weitere 25 Prozent in den Barca Studios zu verkaufen.

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare