Freitag, Januar 21, 2022
StartSPORTBarry Sanders enthüllt seine besten Momente der Lions-Saison 2021-22

Barry Sanders enthüllt seine besten Momente der Lions-Saison 2021-22

- Anzeige -


Während die Detroit Lions 2021-22 keine großartige Saison auf dem Feld hatten, beendeten sie das alte Jahr und starteten das neue mit großem Schwung.

In den letzten sechs Wochen der Saison gelang den einst sieglosen Lions ein 3:3. Auch wenn das für viele nicht viel erscheinen mag, war es dennoch bemerkenswert für das Team, wenn man bedenkt, wie schwierig der erste Teil der Saison aussah. Dieses Finish war für diejenigen bemerkenswert, die das Team genau verfolgen, wie der ehemalige Runningback Barry Sanders.

Die neuesten Lions-Nachrichten direkt in Ihren Posteingang! Mach mit beim Schwer auf Lions-Newsletter hier!

Schließen Sie sich The Aktuelle News on Lions an!

Beitritt Die Pat McAfee-Show, Sanders wurde nach der Art und Weise gefragt, wie die Lions in dieser Saison gespielt haben, und gab zu, dass die Saison zwar ein Kampf war, aber dennoch einige wichtige positive Aspekte aus dem Jahr mitnehmen konnte, nämlich einige der größten Siege, die das Team im Wettkampf erzielen konnte Mannschaften.

„Es war offensichtlich ein hartes Jahr, Pat, aber ich denke, wenn man sich die letzten anderthalb Monate der Saison ansieht, haben wir drei Spiele gewonnen, wir waren in vielen anderen Spielen dabei, wir haben einen Ligarivalen besiegt, der in die Playoffs kommt.“ das letzte Spiel der Saison“, sagte Sanders im Interview. „Du kennst diesen Pat aus der Liga, manchmal gibt es einen sehr geringen Abstand zwischen Top-Teams, Middle-Tams und Bottom-Teams. Ich weiß, dass Trainer Campbell verstanden hat, dass wir in dieser Saison viel Arbeit haben. Wir bauen etwas wieder auf, aber wir haben viel gekämpft. Wir haben gesehen, wie die Jungs da draußen bis zum Schluss ihr Herz ausgespielt haben. Das sieht man gerne. Jetzt versuchen wir nur herauszufinden, wer in Zukunft bei uns sein wird und wer nicht Teil dieses Bildes ist. Aber ich denke, es gibt sicherlich einige Dinge, die wir aus dem Jahr mitnehmen können, und einige positive Dinge, die wir mitnehmen können. Die Kardinäle zu Hause zu besiegen, war auch eine andere große Sache.“

Von den drei Siegen von Detroit waren diese zwei sicherlich die größten, also liegt Sanders genau richtig. Die Siege machten auch Hoffnung, dass sich die Lions künftig mit den Besten der Besten in der Liga messen können. Zu diesem Zweck ist es leicht zu erkennen, dass sie die Top-Momente 2021-22 für das Team waren.

Ein wichtiger Grund für diese Dynamik und diese Siege war die Arbeit von Dan Campbell als Cheftrainer. Campbell hielt das Team auf und neben dem Feld im Großen und Ganzen zusammen, und das hinterließ bei Sanders Eindruck, der zugab, dass er zu Beginn des Einstellungsverfahrens von Campbell gehört hatte und im Laufe der Saison beeindruckt geblieben ist. Laut Sanders besteht nun die Hoffnung, dass die Lions Campbell auf jede erdenkliche Weise unterstützen können, damit er erfolgreich ist.

„Wir wissen, dass er aus einer Gewinnerkultur kommt. Er weiß, wie es aussieht, und hoffentlich geben wir ihm alles, was er braucht, um die Dinge hier ändern zu können“, sagte Sanders gegenüber McAfee.

Diese Nebensaison ist der Plan für die Lions, die einen Weg finden müssen, weiter zu bauen.

Sanders war sichtlich beeindruckt davon, dass die Lions in Woche 18 das Geschehen beobachteten. Als der ehemalige Eliteläufer den Lions in Woche 18 ein hartes Spiel gegen die Green Bay Packers spielte, gab er zu, wie beeindruckt er von der Art und Weise des Teams war.

now link=”https://confirmsubscription.com/h/t/236D7C3070B02364″ new_tab=true]Schließen Sie sich The Aktuelle News on Lions an![/shop_now]

Wie Sanders twitterte, war er sehr beeindruckt, die Lions dieses Jahr spielen zu sehen, und liebt den Kampf, den das Team auf dem Feld gezeigt hat.

„Ich liebe die Art und Weise, wie die Lions die ganze Saison über gekämpft haben“, twitterte Sanders. „Ob wir gewinnen oder verlieren, der Kampf in diesem Team war unglaublich. #RoarFor2022 und tolle Dinge kommen noch!“

Sanders hat Recht, dass großartige Dinge für das Team kommen könnten, insbesondere weil der Trainerstab wahrscheinlich zurückkehren wird und das Team mehrere junge Differenzierer auf dem Röster hat. Sanders verfolgt diese Dinge genau, daher ist es sinnvoll, dass er von dem, was er vom Team sieht, sehr ermutigt wäre.

Diese Worte sind ein wichtiger Grund für Lions-Fans, sich in Bezug auf die Entwicklung des Franchise gut zu fühlen, und Sanders glaubt eindeutig an das Team.

WEITER LESEN: Vorsaison-Gestüt als Unterzeichnung der Lions-Futures hinzugefügt

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare