Dienstag, August 9, 2022
StartSPORTBath verpflichtet den irischen Roux, um die verletzungsbedingte Abwesenheit von Ewels auszugleichen

Bath verpflichtet den irischen Roux, um die verletzungsbedingte Abwesenheit von Ewels auszugleichen

- Anzeige -


Bath hat den irischen Nationalspieler Quinn Roux für die Saison 2022-23 verpflichtet.

Roux wechselt von Toulon zum Gallagher Premiership Club und kommt als Verletzungsschutz, nachdem sich Baths englischer Stürmer aus der zweiten Reihe, Charlie Ewels, einer Knieoperation unterzogen hatte.

Ewels könnte die gesamte Kampagne verpassen, nachdem er sich während der Vorbereitungen für Englands Eröffnungstest gegen Australien am 2. Juli in Perth eine vordere Kreuzbandverletzung zugezogen hatte.

Der in Südafrika geborene Roux, der sich als Resident für Irland qualifiziert hatte, gewann zwischen 2016 und 2020 16 Länderspiele, mit Stationen in Leinster und Connacht, bevor er letztes Jahr zu Toulon wechselte.

Vor seinem Wechsel nach Irland half der 31-Jährige Western Province, den Vodacom Cup zu gewinnen, und spielte außerdem Super Rugby für die Stormers.

„Quinn ist ein erstklassiger Lineout-Operator, der unseren Optionen in der zweiten Reihe eine großartige Körperlichkeit verleiht“, sagte Baths Rugby-Leiter Johann van Graan.

„Er ist ein etablierter Nationalspieler mit starker Rugby-Erfahrung, und wir freuen uns, jemanden mit seinem Stammbaum an Bord zu haben.“

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare