Samstag, Mai 21, 2022
StartSPORTBills wirbt "aufsteigendes" Front Office-Mitglied von Jets ab: Bericht

Bills wirbt „aufsteigendes“ Front Office-Mitglied von Jets ab: Bericht

- Anzeige -


Egal, wie Sie es sehen, die Landschaft der AFC East hat sich in dem Moment verändert, als Tom Brady die Division verlassen hat. Die Buffalo Bills sind zu dem Team geworden, das es zu schlagen gilt, wenn die New York Jets versuchen, sich aus dem Tief herauszukämpfen.

Im Allgemeinen würde dies die Bills zu einem Ziel für Traineranstellungen machen – wie Brian Daboll in dieser Nebensaison – und Beförderungen im Front Office, aber die Münze kippte am 13. Mai. Dieses Mal hat Buffalo einen Jets-Scout von Joe Douglas ‘Mitarbeitern abgeworben. von NFL-Insider Tom Pelissero.

Er twitterte: „Die #Bills stellen laut Quelle Alonzo Dotson als nationalen Scout ein. Dotson – ein ehemaliger Verteidiger von Oklahoma und Neffe von Santana Dotson – war zuletzt der Scout der #Jets im Südosten. Ein aufstrebender Name in den Scouting-Rängen.“

ALLE aktuellen Jets-News direkt in Ihren Posteingang! Treten Sie dem bei The Aktuelle News on Jets-Newsletter hier!

Machen Sie mit bei The Aktuelle News on Jets!

Diese Nachrichten mögen in den sozialen Medien an einigen vorbeigescrollt haben, aber NFL-Scouts sind oft das Rückgrat einer großartigen Organisation. Douglas hat es sich zur Aufgabe gemacht, diesen Dienstplan anhand des Entwurfs zu erstellen, und vertrauenswürdige Berater wie Dotson haben dazu beigetragen, dies zu verwirklichen.

ESPNs bemerkte Rich Cimini dass der Area Scout in einem Follow-up-Tweet „4 Jahre“ bei den Jets verbracht hat.

Das bedeutet, dass Dotson den Regimewechsel von Mike Maccagnan zu Douglas überlebte und sich dabei tatsächlich eine Beförderung verdiente. „Bevor er zu den Jets kam, verbrachte er fünf Saisons und sechs Drafts bei den Green Bay Packers, arbeitete als College-Scout in den Midlands und wählte Spieler aus, die dem Team zu vier Playoff-Teilnahmen und drei Divisionstiteln verhalfen“, informiert sein Jets-Profil.

Es fuhr fort: „Bevor er in der NFL arbeitete, war Dotson ein Trainer für die Qualitätskontrolle der Verteidigung an der University of Houston, wo er für die Arbeit mit der Verteidigungslinie / den Linebackern verantwortlich war, das Offensiv-Scout-Team koordinierte, gegnerische Personalpakete identifizierte und direkt assistierte der Defensive Coordinator/Linebackers Coach. In seinen beiden Saisons im Stab beendeten die Cougars 18-8, einschließlich einer perfekten 13-0-Saison im Jahr 2011, die meisten Siege in der Schulgeschichte.

Lead Draft Analyst von Bleacher Report Connor Rogers rief den Scout zum Aufbruch an eine „wohlverdiente Beförderung“ und „große Rolle“, die Douglas ausfüllen muss. „Ich habe immer gute Dinge über Dotson gehört, als er aus GB kam und während seiner ganzen Zeit bei den #Jets“, erklärte Rogers.

Beat-Reporter der New York Daily News DJ Bien-Aime schloss sich dieser Meinung antwittern: „Ich habe viele GROSSE Dinge über Alonzo gehört. Die Bills haben einen guten bekommen.“

Folge dem Schwer auf Jets Facebook-Seite, auf der Sie sich über alle Neuigkeiten informieren können NYJ-bezogen tägliche Inhalte, Analysen, Funktionen und mehr!

Nun, es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie dies betrachten können. Option A: Gang Green hat gerade einen vielversprechenden Scout an einen Rivalen der Division verloren.

Option B ist jedoch viel optimistischer. Die NYJ-Organisation produziert jetzt Personal, das Top-Teams begehren, während Maccagnan und Adam Gase noch arbeitslos sind. Das ist eine sehr gute Abkehr von der Erzählung der „gleichen alten Jets“ der Vergangenheit, und alles beginnt ganz oben.

Douglas ist der Mann, der diese Transformation geleitet hat, und obwohl es manchmal holprig war, scheint das Licht heller zu werden, während die Reise durch den Tunnel weitergeht. Immerhin holte er Cheftrainer Robert Saleh und machte die letzte Entscheidung über die beiden am besten bewerteten Draft-Klassen der Franchise in der jüngeren Geschichte.

Vergessen Sie nicht all das Hin und Her, das nötig war, um dorthin zu gelangen. Schwierige Entscheidungen wie Jamal Adams, Sam Darnold und Avery Williamson haben alle daran gearbeitet, diesen Kader langfristig zu verbessern.

Es ist der Morgen nach der Veröffentlichung des Zeitplans für 2022, und Jets-Fans sind gespannt darauf, dass dieses Team endlich den Code knackt. Sicher, die Bills haben gerade einen von Douglas‘ Spähern geschnappt. Es sind keine guten Nachrichten – aber hoffen wir, dass wir sie nicht zum letzten Mal hören.

Folgen @obermüller_nyj und @BoyGreen25 auf Twitter für alle Neuigkeiten New Yorker Jets Eilmeldungen, Gerüchte, frische Takes und mehr!



ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare