Freitag, Juni 24, 2022
StartSPORTBobby Labonte kehrt in einem süßen modifizierten Auto auf die legendäre Rennstrecke...

Bobby Labonte kehrt in einem süßen modifizierten Auto auf die legendäre Rennstrecke zurück [LOOK]

- Anzeige -


Ein NASCAR Hall of Famer hat gerade an einer besonderen Veranstaltung teilgenommen. Bobby Labonte, der die Meisterschaft der Cup Series 2000 gewann, absolvierte Dutzende von Runden auf dem North Wilkesboro Speedway, bevor die Rennen auf die legendäre Strecke zurückkehrten.

Labonte setzte sich mit The Aktuelle News zusammen, nachdem er mit seinem Open-Wheel-Modified an der Testsitzung teilgenommen hatte, und verriet, wie es zu diesem einzigartigen Erlebnis kam. Er erklärte, dass Chris Williams, Direktor der SMART Modified Tour, die Person war, die die erste On-Track-Session seit mehr als einem Jahrzehnt anführte.

„Als also der Deal zustande kam, dass sie das tun würden, sprang er sofort darauf ein und fragte [XR Events] und dann [Speedway Motorsports] wenn wir da hoch rennen können“, sagte Labonte zu The Aktuelle News. „Also mussten wir da hoch und Autos auf die Rennstrecke bringen, um zu sehen, wie es sein wird.“

Die Gruppe der modifizierten Rennfahrer bestand aus Labonte, Burt Myers, John Boyd und Brandon Ward. Sie absolvierten rund 50 Runden auf dem North Wilkesboro Speedway, um zu sehen, wie die Reifen über die erwartete Länge der August-Rennen halten würden, und sie experimentierten mit einigen verschiedenen Reifenmischungen.

ALLE aktuellen NASCAR-News direkt in Ihren Posteingang! Abonnieren Sie die The Aktuelle News on NASCAR-Newsletter hier!

Melden Sie sich für den The Aktuelle News on NASCAR Newsletter an!

Die Fahrer erfuhren, dass der Reifenverschleiß ziemlich übermäßig war, aber Labonte merkte an, dass sie wahrscheinlich die ersten Menschen waren, die seit den Aufräumarbeiten im Jahr 2019 auf die Rennstrecke kamen. Labonte hofft, dass einige weitere Rennfahrer die Strecke vorab testen werden die offizielle Rückkehr zum North Wilkesboro Speedway, der mehr Gummi ablegen wird.

Die Sonderfahrt zum North Wilkesboro Speedway war nicht die erste für Labonte. Er hat beträchtliche Erfahrung auf der Strecke, wenn auch mit gemischten Ergebnissen. Zum Beispiel beendete er alle acht Rennen der Cup-Serie und erzielte 1996 eine Top-10-Platzierung. Obwohl Labonte zugibt, dass er auf der Strecke in einer anderen Serie besser abgeschnitten hat.

„Meine Rennen dort, muss ich sagen, ich war dort nicht so gut. Ich habe vielleicht Rennen beendet, aber ich war nicht so gut“, sagte Labonte und kicherte. „Also ist es wie ‚Oh, Mann.‘ Aber es war lustig, ich habe dort wie 1987 einen Late-Model-Stock gefahren. Ich habe mich als Erster qualifiziert, wurde bestraft, musste nach hinten, kam auf den sechsten Platz zurück. Ich bin in diesem Rennen gut gelaufen, verstehst du, was ich meine? Cup-Autos waren also irgendwie so, ooh, ich konnte es nicht herausfinden.

Trotz seiner selbst beschriebenen Probleme auf der Strecke nutzte Labonte die Gelegenheit, an der Testsitzung teilzunehmen, und fügte seinem Zeitplan einige Rennen hinzu. Er wird am Eröffnungsrennen der SMART Modified Tour auf dem North Wilkesboro Speedway am 2. August sowie an einem weiteren Event am 3. August teilnehmen, während er die Rückkehr der Events auf der North Carolina Short Track feiert.

„Es ist schwer zu glauben – und das habe ich schon einmal gesagt – es ist schwer zu glauben, dass eine Strecke so lange existiert und nicht abgerissen wurde“, fügte Labonte hinzu. „Hier sind Dinge heruntergefallen, aber es wurde nicht von der Stadt, dem Landkreis oder dem Bundesstaat abgerissen, der sagt: ‚Hey, wir werden hier etwas anderes hinstellen.‘ Damit es immer noch in wirklich guter Form ist – in guter Form, nicht in hervorragender Form, aber in guter Form – war es gut, zurück zu gehen.“

Der North Wilkesboro Speedway hat seit mehreren Jahren kein Rennen mehr veranstaltet, aber das wird sich im August mit der Rückkehr des Breitensports ändern. Dieser vollgepackte Spätsommerplan wird Super Late Models, Street Stocks, Limited Late Models, Pro Late Models, Open Wheel Modifieds und Hornets enthalten, bevor die Streckencrews den Asphalt in Vorbereitung auf die Dirt Races im Oktober aufreißen.

Wird es eine festliche Atmosphäre und volle Tribünen geben, wenn die Rennen Anfang August auf den North Wilkesboro Speedway zurückkehren? Es gibt keine klare Antwort. Es herrscht große Aufregung über die Rückkehr des Rennsports auf die Rennstrecke, und es wird zahlreiche Rennsportfans geben, die nur Autos auf der historischen Oberfläche sehen wollen. Das erste Rennen wird jedoch Mitte der Woche stattfinden.

„Es ist wirklich schwer zu erraten, wie es sein würde, aber offensichtlich wird das allererste viel aufregender sein als das 12., richtig“, sagte Labonte. „Kommt darauf an, wer kommt. Welche Serie gibt es? Aber ich meine, meine Güte, wir sind nach Stafford gefahren [Motor Speedway] Anfang dieses Jahres, und es waren 7.000 Menschen auf den Tribünen.

„Also würde ich gerne glauben, dass North Wilkesboro mit Sicherheit mehr als das garnieren könnte. Sie haben Kapazität. Die Sitzplatzkapazität ist kein Problem. Aber ich meine, werden es 20.000 sein? Ich weiß nicht. Aber ich denke, ein Sieg oder ein Sieg wären 7.000 oder was auch immer.

WEITER LESEN: Joe Gibbs Racing fügt neuen Fahrer zum 8-Rennen-Deal hinzu

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare