Freitag, Oktober 7, 2022
StartSPORTBrad Stevens endgültige Entscheidung über die Rückkehr des Celtics-Coachings: Bericht

Brad Stevens endgültige Entscheidung über die Rückkehr des Celtics-Coachings: Bericht

- Anzeige -


Die Boston Celtics wandten sich am Freitag, dem 23. September, an die Medien, als sie Fragen zur aktuellen Situation bezüglich des suspendierten Cheftrainers Ime Udoka beantworteten.

Während der Pressekonferenz wurde Brad Stevens, Präsident von Basketball Operations, gefragt, ob er in Betracht gezogen habe, für die kommende Saison als Cheftrainer auf die Bank zurückzukehren. Stevens, der zwischen 2013 und 2021 Cheftrainer der Celtics war, schoss diesen Diskussionspunkt jedoch schnell ab und stellte fest, dass Joe Mazzulla der beste Mann für den Job sei und er eine Rückkehr zum Coaching für niemanden gut finde beteiligte Partei.

„Joe ist bei weitem die beste Wahl dafür (die Rolle des Cheftrainers zu übernehmen). Während Sie diesen ganzen Prozess durchlaufen, trifft es Sie, aber ich denke, wir haben die besten Leute, um das zu tun, und Joe ist die beste Person in unserer Organisation, um das zu tun … Absolut nicht (würde er in Betracht ziehen, als Cheftrainer zu übernehmen ) … Es spielen viele Faktoren eine Rolle, warum ich das nicht unbedingt tun möchte, aber ich habe Joe gesagt, dass ich für ihn da sein werde, ohne ihm auf die Zehen zu treten.“ sagte Stevens, als er nach einer möglichen Rückkehr auf die Trainerbank gefragt wurde.

Daher können wir davon ausgehen, dass Stevens auch in Zukunft in seiner Front-Office-Position bleiben wird, was bedeutet, dass seine derzeitigen Aufgaben weiterhin darin bestehen, herauszufinden, wie Bostons drei verfügbare Dienstplanplätze besetzt werden können, während er neben der Eigentümergruppe an einer fortgesetzten Untersuchung der Probleme im Zusammenhang mit Udoka arbeitet.

Kurz nachdem die Celtics angekündigt hatten, dass Udoka für die kommende NBA-Saison gesperrt werden würde, wurde bekannt, dass Co-Trainer Joe Mazzulla mit sofortiger Wirkung das Amt des Cheftrainers übernehmen würde.

Während der Pressekonferenz der Celtics am 23. September bemerkte Brad Stevens, dass der Zeitpunkt der Situation für Mazzulla, der keine Erfahrung als Cheftrainer hat, nicht ideal ist, aber dass er der richtige Mann für den Job ist.

„Joe wird das Sagen haben. Es ist kein einfaches Timing für ihn oder den Rest des Personals. Aber er ist eine außergewöhnlich kluge und talentierte Person. Ich glaube fest an ihn und seine Fähigkeit, Menschen zu führen, seine Fähigkeit, einen Raum aufzurütteln und sich hinter ihn zu stellen, und seine Fähigkeit, alles zu organisieren und zu verstehen, was mit der Leitung eines Teams während der Saison verbunden ist“, sagte Stevens.

Der 34-jährige Mazzulla ist seit 2019 bei den Celtics und bekam seinen ersten Eindruck als Cheftrainer, als er die Gelegenheit bekam, Bostons Summer League-Team 2021 zu leiten – wo er sie zum Finale der Summer League führte, bevor er gegen Davion Mitchell und die verlor Sacramento-Könige.

In einem weiteren Schlag gegen die Nebensaison, die für die Celtics schnell zu einer Katastrophe wird, wurde die Genesungszeit von Robert Williams nach einer Knieoperation verlängert. EINlaut einer Pressemitteilung des Teams, Williams wird jetzt wahrscheinlich acht bis zwölf Wochen ausfallen, bevor er für die Rückkehr zu den Basketballaktivitäten freigegeben werden kann.

Um es klar zu sagen, das bedeutet, dass Williams bis zur medizinischen Freigabe nicht an Teamübungen teilnehmen kann. Sobald die Ärzte seine Rückkehr schließlich unterzeichnen, muss der federnde große Mann seine Fitness zuvor langsam wieder auf ein nachhaltiges Niveau bringen Rückkehr zum Gericht.

Williams verzögerte Genesungszeit ist nur ein weiterer Schlag gegen die scheinbar endlose Liste von Problemen, die im Moment über Brad Stevens ‚Schreibtisch laufen. Eine so vielversprechend begonnene Nebensaison ist nun zu einem Albtraum geworden, und es gibt keine Anzeichen für ein Ende.



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare