Freitag, Oktober 7, 2022
StartSPORTBrowns aufgefordert, sich inmitten einer Reihe von Verletzungen wieder mit Pro-Bowl LB...

Browns aufgefordert, sich inmitten einer Reihe von Verletzungen wieder mit Pro-Bowl LB zu vereinen

- Anzeige -


Die Cleveland Browns schickten eine Nachricht an die AFC North, indem sie am Donnerstagabend gegen die Pittsburgh Steelers antraten, aber der Sieg war teuer.

Linebacker und defensiver Kapitän Anthony Walker Jr. war für die Saison verloren, nachdem er sich einen Sehnenriss zugezogen hatte und die Teamärzte ihn vom Feld karrten. Der Status des herausragenden Jeremiah Owusu-Koramoah im zweiten Jahr bleibt in der Luft, so wie er es war für ein MRT geplant Freitag, um das Ausmaß einer Leistenverletzung zu bestimmen.

Der Silberstreif am Horizont ist, dass die Browns das Feld erst im Oktober wieder betreten, mit 10 freien Tagen zwischen den Spielen nach einer kurzen Woche. Cleveland wird einen Teil dieser Zeit damit verbringen müssen, den Free-Agent-Markt nach Antworten zu durchsuchen, wie die Positionsgruppe ergänzt werden kann, da die Start-Linebacker rechts und links fallen.

Zu den reibungslosesten und logischsten Lösungen gehört, dass Cleveland in Ex-Browns LB Joe Schobert ein bekanntes Gesicht verfolgt.

Cleveland wählte Schobert in der vierten Runde des NFL-Entwurfs 2016 aus. In seiner Rookie-Saison produzierte er mäßige Leistung, startete in vier Spielen, trat aber in allen 16 auf. Aber in seinem zweiten Jahr hatte der Linebacker bereits seine Spuren in der NFL hinterlassen.

Schobert, jetzt 28 Jahre alt, wurde ein Vollzeit-Starter und führte die Liga in dieser Saison mit 144 Zweikämpfen an und verdiente sich seine einzige Reise in den Pro Bowl. Über einen Zeitraum von drei Jahren von 2017 bis 2019 startete Schobert 45 Spiele für die Browns und verpasste nur drei verletzungsbedingt.

Der Linebacker verließ Cleveland in der folgenden Saison für die Jacksonville Jaguars, wo seine stetige Produktion fortgesetzt wurde. Schobert spielte letzte Saison bei den Steelers und kam im August für kurze Zeit zu den Denver Broncos, bevor er entlassen wurde. Er ist derzeit ein Free Agent.

Sollten sich die Browns entscheiden, Schobert zu verfolgen, sind sie möglicherweise früher oder später am besten damit bedient, da er Anfang dieser Woche für die New York Giants trainiert hat. In seiner Karriere hat Schobert 661 Tackles gesammelt, darunter 23 Tackles für Niederlagen, 30 verteidigte Pässe, 26 Quarterback-Hits, 11 Sacks, 10 Interceptions, 10 Forced Fumbles und einen defensiven Touchdown, laut Pro Football Reference.

Sollte sich Cleveland als nicht in der Lage erweisen, Schobert wieder in den Schoß zu bringen, gibt es eine Handvoll anderer praktikabler Optionen, die auch in der freien Agentur verfügbar sind. Der vielleicht wichtigste unter ihnen ist der ehemalige Verteidigungskapitän der Giants, Blake Martinez.

Der 28-jährige Martinez war in den ersten fünf Jahren seiner Karriere ein äußerst langlebiger Starter, von denen die ersten vier Jahre Mitglied der Green Bay Packers waren. Zwischen 2017-20 startete der Linebacker 64 von 64 möglichen Spielen. 2021 wurde er in New York zum Mannschaftskapitän ernannt, bevor er in Woche 3 am Ende der Saison einen Kreuzbandriss erlitt.

Die Giants brachten Martinez 2022 zurück und nannten ihn als Mitglied des ursprünglichen 53-Mann-Kaders, bevor sie ihn am 1.

Martinez besucht wie Schobert aktiv NFL-Teams. Sein letztes Tryout fand am Donnerstag bei den Las Vegas Raiders statt.

Die Linebacker Anthony Hitchens und Jarrad Davis blieben ab Freitag, dem 23. September, ebenfalls Free Agents.



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare