Montag, September 26, 2022
StartSPORTBrowns ‘Brissett Sounds Off on Injury, Status vs Steelers on Short Week

Browns ‘Brissett Sounds Off on Injury, Status vs Steelers on Short Week

- Anzeige -


Die Cleveland Browns fügten der Beleidigung am Sonntag eine Verletzung hinzu und kündigten zwei Probleme mit Schlüsselspielern auf beiden Seiten des Fußballs an, nachdem sie Ende des vierten Quartals einen 13-Punkte-Vorsprung gegen die New York Jets verspielt hatten.

Edge Rusher Jadeveon Clowney war der erste, der das Deck traf und sich früh im Spiel eine Non-Contact-Knöchelverletzung zugezogen hatte. Dann, etwas mehr als vier Minuten vor Schluss in der letzten Strophe, wurde Browns Quarterback Jacoby Brissett von Quinnen Williams und Carl Lawson entlassen, der sich selbst eine Knöchelverletzung zugezogen hatte.

Brissett stand nur langsam auf und humpelte nach dem Spiel sichtlich. Der QB kehrte jedoch für den nächsten Drive auf das Feld zurück. Letztendlich spielte es keine Rolle, da die Browns weniger als zwei Minuten vor Schluss einen Vorsprung von zwei Punkten verspielten und auf Jahressicht auf 1: 1 zurückfielen.

Clevelands Quarterback sprach nach dem Zusammenbruch mit Reportern und ging auf die Schwere seiner Verletzung ein, während sich die Browns darauf vorbereiten, am Donnerstag nach einer kurzen Woche gegen die Pittsburgh Steelers zu spielen.

„Mit Sicherheit wird es mir gut gehen“, sagte Brissett, als er gefragt wurde, ob er bereit wäre, am 22. September gegen Pittsburgh anzutreten.

Er fügte hinzu, dass er bei seiner Rückkehr auf das Feld zwar Schmerzen im Knöchel hatte, diese Rückkehr selbst jedoch nie in Frage stand.

Während Brissett rundheraus sagte, dass er gegen die Steelers unter der Mitte starten wird, ist Clowneys Status mehr in der Luft. Der Edge Rusher hinkte nach seiner Verletzung ebenfalls, kämpfte sich jedoch zum Sanitätszelt, bevor er sich schließlich auf den Weg zurück in den Umkleideraum machte.

Clowneys ursprüngliche Bestimmung war fraglich, zurückzukehren, aber er wurde letztendlich ausgeschlossen. Später wurde er gesehen, wie er die Einrichtungen der Browns in einem Wanderschuh verließ, pro Camryn Justice von WEWS.

Myles Garrett, Clowneys Pass-Rushing-Partner, sprach über seine Abwesenheit nach der defensiven Kernschmelze, die dazu führte, dass die Browns die Niederlage aus den Fängen des Sieges rissen.

„Er ist ein hartnäckiger Rusher und spielt den Lauf sehr gut. Seine Anwesenheit zu vermissen, ist riesig“, Garrett sagte den Medien nach dem Spiel. „Sie haben das gesehen und uns etwas anders angegriffen. Ich kann die Seiten wechseln, aber sie müssen sich keine Sorgen machen, dass wir beide aus der Fassung schreien.“

Das war nicht alles, was Garrett nach dem Spiel am Sonntag zu sagen hatte. Der All Pro Pass Rusher übernahm die Verantwortung für den Verlust, da hauptsächlich die Verteidigungs- und Spezialteams für den Zusammenbruch verantwortlich waren.

„Das ist schwer. Wir haben die Abwehr aufgegeben. Wir haben als Team in der 11. Stunde aufgegeben“, er sagte. „Wenn jemand mit dem Finger auf mich zeigt, zeige ich auf mich selbst, weil ich weiß, dass ich es hätte besser machen können. Ich denke, jeder Mann in dieser Umkleidekabine sollte es tun [point the finger at themselves]Trainer inklusive.“

Garrett traf jedoch auch eine merkwürdige Entscheidung, Browns-Fans anzurufen, die das Team nach seiner unwahrscheinlichen späten Niederlage gegen die Jets ausgebuht hatten.

„Das Enttäuschendere war das Buhen am Ende. Es war nicht das optimale Ende“, fuhr Garrett fort. „Diese Jungs setzen immer noch ihren Arsch aufs Spiel und spielen so hart wie sie können, und als solche sollten sie respektiert werden. Es sind zwei Spiele und wir haben noch viel mehr vor.“



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare