Samstag, September 24, 2022
StartSPORTBrowns senden eine Nachricht darüber, dass Jacoby Brissett für Surging Backup auf...

Browns senden eine Nachricht darüber, dass Jacoby Brissett für Surging Backup auf die Bank gesetzt wird

- Anzeige -


Die Quarterback-Situation der Cleveland Browns ist noch in Arbeit, aber erwarten Sie nicht, dass Joshua Dobbs Jacoby Brissett überspringt. Tiefenkarte, trotz seiner herausragenden Vorsaison.

Dobbs war in der Vorsaison ein herausragender Spieler und trat auf, als seine Nummer angerufen wurde. Er hat 35 von 53 Versuchen in drei Preseason-Spielen absolviert und dabei 339 Yards und zwei Touchdowns erzielt. Er hat auch 57 Yards und einen Touchdown am Boden gesammelt.

Brissett sah am Samstag seine erste Aktion der Vorsaison und zeigte eine ungleichmäßige Leistung – wenn auch ohne einen Teil der Starter. Er absolvierte 13 von 23 Pässen für 109 Yards und eine Interception.

Während Dobbs sicherlich dafür plädiert hat, dass er in den ersten 11 Spielen der Saison der primäre Ersatz für Brissett sein sollte, hat sein Spiel Kevin Stefanski nicht davon abgehalten, zu glauben, dass er den Startauftritt über Brissett übernehmen kann.

„Jacoby ist unser Starter, aber ich bin stolz auf Josh Dobbs. Er hat einen wirklich guten Job gemacht“, sagte Stefanski am Samstag, als er nach der Möglichkeit gefragt wurde, dass Dobbs von Anfang an in Betracht gezogen wird. „Er ist jemand, der von Anfang an sehr, sehr hart gearbeitet hat, als er im Frühjahr und jetzt mit uns durch die Tür ging. Er spielt gut in diesen Spielen. Er ist ein sehr, sehr verantwortungsbewusster Teamkollege. Sehr zufrieden mit Josh Dobbs.“

Stefanski hat das Gefühl, dass er fähig ist, wenn die Nummer von Dobbs angerufen wird – wegen einer Verletzung oder aus anderen Gründen.

„Das ist der Teil des Backup-Quarterbacks. Da muss man bereit sein zu spielen und jederzeit einsatzbereit sein, und manchmal nicht ohne Wiederholungen und solche Dinge“, sagte Stefanski. „Josh ist ein sehr kluger Spieler. Er hat in diesem Camp wirklich gute Arbeit geleistet.“

Da Deshaun Watson in den ersten 11 Spielen der Saison ausfällt, sind die Browns in einer kleinen Zwickmühle. Sie haben Brissett in dieser Nebensaison mit der Absicht unter Vertrag genommen, dass er einige Spiele starten könnte, aber er hat mit seiner einsamen Vorsaison nicht gerade Vertrauen erweckt.

„Natürlich hätten wir offensiv den Ball konsequenter früh bewegen wollen“, sagte Stefanski. Ich dachte, Jacoby hat es in Bezug auf die Abdeckung sehr deutlich gesehen und einen guten Job gemacht, als er im Huddle, an der Scrimmage-Linie, an der Seitenlinie und solchen Dingen gearbeitet hat.

Brissett hat einigen hochkarätigen Quarterbacks in Tom Brady, Jimmy Garoppolo und zuletzt Tua Tagovailoa in Miami als Backup gedient. Aber er bringt auch einige eigene Starterfahrung mit, mit 37 Starts und einem Rekord von 14-23 in diesen Spielen. In sechs Spielzeiten hat Brissett 7.742 Yards, 36 Touchdowns und 17 Interceptions aufgestellt.

Da der Beginn der Saison schnell näher rückt, sind die Möglichkeiten der Browns, die Position des Quarterbacks zu verbessern, begrenzt. Die beste verfügbare Option ist der 49ers-Quarterback Jimmy Garoppolo, der im Handelsblock bleibt und in dieser Nebensaison mehrfach als Ziel der Browns gemunkelt wurde.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare