Donnerstag, Januar 20, 2022
StartSPORTBullen sollen den athletischen und vielseitigen Kansas Wing entwerfen

Bullen sollen den athletischen und vielseitigen Kansas Wing entwerfen

- Anzeige -


Wenn Sie die meisten Chicago Bulls-Fans fragen, welche Position sie besetzen müssen, werden Sie viele Anfragen nach einem großen Mann oder einem vielseitigen Power Forward, der mehrere Positionen bewachen kann, hören.

Es gab jedoch Gerüchte, dass die Bullen daran interessiert sind, einen weiteren Außenverteidiger hinzuzufügen. Vielleicht hat Jonathan Wasserman von Bleacher Report deshalb die Bulls dazu gebracht, Ochai Agbaji aus Kansas als Erstrunden-Pick im NBA-Draft 2022 auszuwählen.

Pat McMahon von der Basketball Society Online einige von Agbajis Stärken als Schwächen in seinem Scouting-Bericht heraus.

„Ochai Agbaji ist ein explosiver Athlet, der einer der besten Ballverteidiger im College-Basketball ist“, schrieb McMahon. „Seine athletischen Fähigkeiten sind einfach überragend, da Agbaji über ausgezeichnete Schnelligkeit, Sprungfähigkeit und Explosivität verfügt. Seine Schnelligkeit ermöglicht es ihm, vor seinem Gegner zu bleiben und ihn auf dem Drive zu schlagen. Agbaji ist auch sehr stark, was ihm hilft, schnelle Wachen abzuschneiden und verhindert, dass er auf dem Pfosten herumgeschubst wird.“

Agbajis defensiver Ansatz und seine Effektivität an diesem Ende des Parketts würden anscheinend gut zu dem passen, was die Bullen von einem Reserveflügel erwarten. Mehr noch, Agbajis defensive Vielseitigkeit ist wahrscheinlich ein Unentschieden für Chicago und andere NBA-Teams.

„Die Kombination aus Größe, Athletik und defensivem Können macht ihn an diesem Ende des Parketts sehr vielseitig, ein Paket, das NBA-Teams absolut lieben“, schrieb McMahon. „Er kann so ziemlich jede Position im College bewachen und wird wahrscheinlich Zeit damit verbringen, die eins bis vier Positionen auf der nächsten Ebene zu bewachen. Eine solche defensive Vielseitigkeit ist selten und eine Fähigkeit, die von NBA-Frontoffices sehr geschätzt wird.“

Agbaji ist auch ein solider Schütze. Als Senior hat er sich zu einem vollständigeren Spieler gerundet. Agbajis Scoring-Durchschnitt beträgt bis zu 21,2 Punkte pro Spiel und der Spitzenwert ist größtenteils auf eine erhöhte Genauigkeit aus dem Drei-Punkte-Bereich zurückzuführen.

Bei 6,5 Drei-Punkte-Versuchen pro Spiel verwandelt Agbaji 47% seiner Fernschüsse. Obwohl Wasserman ihn als späten Erstrunden-Pick aufgenommen hat, könnte Agbaji im NBA-Draft 2022 zu den NBA-bereiteren Interessenten gehören.

Agbajis NBA-Bereitschaft sollte ihn zu einem starken Fit für ein konkurrierendes Team wie die Bulls machen. Als Drei-und-D-Spieler könnte Agbaji eine Bankeinheit ergänzen, zu der bereits Alex Caruso, Coby White und Ayo Dosunmu gehören. Mit dieser Gruppe könnte er gebeten werden, die Macht nach vorne zu bewachen, und vielleicht läuft das Team mit einem großen Mann wie Tony Bradley, dessen Hauptaufgabe darin besteht, den Korb zu schützen.

Diese zweite Einheit war zwar etwas klein, konnte aber eine hervorragende Perimeterverteidigung und gutes Schießen mit vier Schützen um Bradley liefern. Wenn die Bulls eine Low-Post-Drohung finden könnten, um Bradley ohne einen massiven Rückgang des Felgenschutzes zu ersetzen, ist dies die Formel für eine der effektivsten Bankeinheiten in der NBA.

Wir werden sehen, ob Agbaji in diesem Bereich bleibt oder ob seine starke Seniorensaison ihn nach oben und aus der Reichweite der Bullen drängt.

Folgen Sie der The Aktuelle News on Bulls-Facebook-Seite, auf der Sie sich über die neuesten Nachrichten, Gerüchte, Inhalte und mehr in Bezug auf Bulls äußern können!

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare