Mittwoch, November 30, 2022
StartSPORTCeltics drängen darauf, 30 Millionen US-Dollar ins Visier zu nehmen Sharpshooter: Exec

Celtics drängen darauf, 30 Millionen US-Dollar ins Visier zu nehmen Sharpshooter: Exec

- Anzeige -


Nachdem sich Danilo Gallinari Ende August das Kreuzband gerissen hatte, vergab die NBA die Boston Celtics a Disabled Player Exception im Wert von 3,23 Millionen US-Dollar. Die Celtics können eine solche Ausnahme für den Rest der laufenden Saison auf einen Free Agent anwenden, was nützlich sein kann, wenn erfahrene Spieler in der Zwischensaison aufgekauft werden.

Ein leitender Angestellter der Eastern Conference sprach mit Sean Deveney von The Aktuelle News Sports darüber, wen die Celtics möglicherweise ins Visier nehmen könnten, mit der Ausnahme, dass er den Buyout-Markt erreichen sollte: Alec Burks von den Detroit Pistons.

„Alec Burks ist zurück und spielt für die Pistons, sie hoffen, seinen Wert zu steigern, um ihn einzutauschen, aber wenn sie das nicht können, wäre er ein Buyout-Kandidat und ein Fit in Boston, sie können ihm ein bisschen mehr Geld geben mit diesem DPE“, sagte der Manager zu Deveney.

Nachdem Burks von 2020 bis 2022 für die New York Knicks gespielt hatte, wurde er zusammen mit Nerlens Noel und Zweitrunden-Picks zu den Pistons gehandelt, was im Wesentlichen ein Gehaltsdepot war, der den notwendigen Spielraum für die Unterzeichnung von Jalen Brunson in der freien Agentur eröffnete.

In Bezug auf die Bilanz sind die Pistons mit 3-15 das schlechteste Team der Eastern Conference. Burks befindet sich im zweiten Jahr eines Dreijahresvertrags, wobei sein letztes Jahr eine Teamoption hat.

Im Moment haben die Celtics einen vollen Kader von 15 Spielern, obwohl die Verträge von Noah Vonleh und Justin Jackson beide nicht garantiert sind und die von Luke Kornet teilweise garantiert sind. Wenn die Celtics planen, jemanden auf dem freien Markt hinzuzufügen, können sie entweder einen von ihnen loswerden oder einen ihrer Spieler handeln, der einen vollständig garantierten Vertrag hat.

Obwohl die Celtics das DPE wegen Gallinaris Verletzung haben, sagte die Exekutive später zu Deveney, dass sie es wahrscheinlich nicht verwenden werden, weil sie die Handelsausnahme von 6,9 Millionen Dollar für Juancho Hernangomez und die Handelsausnahme von 5,9 Millionen Dollar für Dennis Schroder haben.

„Sie nutzen eher die Handelsausnahme als die Sache mit behinderten Spielern, und ich glaube nicht, dass sie überhaupt planen, sie zu nutzen“, sagte der Manager zu Deveney. „Wenn jemand anderes verletzt wird, könnte sich das ändern. Aber mit dem TPE können sie eine größere Wirkung erzielen.“

Laut Spotrac haben die Celtics bis zum 19. Januar 2023 Zeit, das Hernangomez-TPE zu verwenden, und bis zum 10. Februar 2023, um das Schroder-TPE zu verwenden. Die Celtics haben andere TPEs von Enes Kanter Freedom, Bruno Fernando, Bol Bol und PJ Dozier, aber diese Ausnahmen sind 2,1 Millionen Dollar oder weniger wert.

Am 21. November schrieb Michael Scotto von HoopsHype einen Artikel, in dem detailliert beschrieben wurde, welcher Spieler von allen 30 NBA-Teams am wahrscheinlichsten gehandelt wird. Obwohl er es so klingen ließ, als sei ein Trade nicht wahrscheinlich, nannte Scotto Gallinari den Top-Trade-Kandidaten der Celtics.

„Die meisten Führungskräfte in der Liga sehen nicht, dass die Celtics einen Handel mit der Kontinuität ihres jungen Kerns eingehen. Sollte Boston an seinem Dienstplan basteln und seine Rotationstiefe verbessern wollen, kann das Gehalt von Danilo Gallinari in Höhe von 6,48 Millionen Dollar als Trade Filler verwendet werden“, sagte Scotto.

Vor dem Celtics-Spiel gegen die Bulls machte Gallinari zwei Social-Media-Posts. Einer mit Teamkollege Grant Williams und ein anderer von ihm, der einige Übungen auf dem Bulls-Court macht.



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare