Donnerstag, Dezember 1, 2022
StartSPORTChampions-League-Unentschieden: Bayern-Frauen gegen FC Barcelona

Champions-League-Unentschieden: Bayern-Frauen gegen FC Barcelona

- Anzeige -

Traumlos für die Bayern-Münchnerinnen: Sie wurden in der Champions League gegen den FC Barcelona gelost. Wolfsburg hat unter anderem AS Roma erobert.

Die Spieler des FC Bayern München spielen in der Gruppenphase der Champions League gegen den FC Barcelona, ​​der VfL Wolfsburg wird unter anderem vom AS Rom herausgefordert. Das ergab die Auslosung in der UEFA-Zentrale in Nyon/Schweiz. Die Gruppenphase beginnt am 19./20. Oktober.

Wolfsburg, Champions-League-Sieger von 2013 und 2014, trifft im Achtelfinale zudem auf Slavia Prag und den SKN St. Pölten aus Österreich. Neben dem diesjährigen Barcelona-Finalisten eroberten die Münchner von Trainer Alexander Straus auch den FC Rosengard aus Schweden und Benfica Lissabon.

Wolfsburg stand als Deutscher Meister im ersten Topf der Auslosung, zusammen mit dem amtierenden Meister Olympique Lyon, Barcelona und dem FC Chelsea. In der vergangenen Saison verloren die Wolfsburger im Halbfinale gegen den FC Barcelona und spielten das Hinspiel im Camp Nou vor einer Rekordkulisse von 91.648 weiblichen Fans.

Die Mannschaft aus Monaco verlor im März im Viertelfinale gegen Paris Saint-Germain. Als Zweiter in der zweiten Qualifikationsrunde gegen Real Sociedad San Sebastián qualifizierten sie sich für die Gruppenphase dieser Saison. Eintracht Frankfurt hingegen scheiterte im ersten Durchgang.

Im vergangenen Frühjahr hatte die UEFA angekündigt, 24 Millionen Euro pro Saison für die Liga auszuzahlen, viermal so viel wie zuvor.

Für die Teilnahme an der Gruppenphase, die in vier Vierergruppen gespielt wird, sind zunächst 400.000 Euro pro Klub eingeplant. Das Finale 2023 findet am 3. oder 4. Juni in Eindhoven statt.

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare