Samstag, Oktober 1, 2022
StartSPORTChelsea gegen Liverpool wird die Premier League-Spiele durcheinander bringen

Chelsea gegen Liverpool wird die Premier League-Spiele durcheinander bringen

- Anzeige -


Das Spiel zwischen Chelsea und Liverpool am Sonntag sieht „unglaublich schwierig“ aus, da die Premier League am Montagnachmittag noch in Verhandlungen über den Wochenendplan vertieft war.

Während die Hoffnung besteht, dass die anderen beiden Spiele in London – Tottenham Hotspur gegen Leicester City und Brentford gegen Arsenal – im Rahmen der Vorbereitungen für die Beerdigung von Königin Elizabeth II ein Fall von „Zur falschen Zeit am falschen Ort“ sein.

Sowohl Brentford als auch Spurs planen, dass ihre Spiele fortgesetzt werden, obwohl es weitaus größere Komplikationen für Chelsea gibt, das Liverpool ausrichtet.

Auch deshalb konnte die Premier League ihren Wochenendplan im Gegensatz zu den unteren Spielklassen noch nicht bestätigen. Die großen Sportarten trafen sich am Montagmorgen mit der DCMS, und die EFL bestätigte schnell, dass ihr Zeitplan am Dienstag, dem 13. September, wie gewohnt fortgesetzt werden würde.

Die Absage des Europa-League-Spiels zwischen Arsenal und PSV Eindhoven am Donnerstagabend wurde inzwischen von der Uefa bestätigt, was auch auf polizeiliche Probleme zurückzuführen war. Es liegt näher am Wochenende als das Champions-League-Spiel zwischen Chelsea und Salzburg und stellt aufgrund der erwarteten Anzahl reisender PSV-Fans ein Spiel mit höherem Risiko dar.

TheAktuelleNews wurde gesagt, dass Optionen wie die Umkehrung der Heimmannschaft angesprochen wurden, aber schnell als nicht durchführbar angesehen wurden.

Im Fall von Chelsea gegen Liverpool wäre die logistische Organisation in so kurzer Zeit zu kompliziert und es war sowieso ein Nichtstarter, da Everton am selben Tag im Goodison Park spielte. Spiele hinter verschlossenen Türen zu haben, ist keine Option. Manchester United, das zu Hause gegen Leeds spielt, ist das andere Wochenendspiel, das ein hohes Maß an Polizeiressourcen erfordern wird, obwohl es natürlich außerhalb von London stattfindet.

Die Tatsache, dass die Spiele in Brentford und Spurs nicht annähernd die gleiche Sicherheit erfordern, bedeutet, dass sie eine weitaus größere Chance haben, voranzukommen. Im Gegensatz zu einigen Gefühlen, dass die Metropolitan Police die Absage von Spielen in London befürwortete, bestehen beteiligte Quellen darauf, dass das Gremium stattdessen enorm „hilfreich“ war, um zu versuchen, die Spiele am Laufen zu halten.

Die Premier League wurde durch ihre Reaktion auf die feierlichen Nachrichten in Unordnung gebracht, und es bleibt die Möglichkeit, dass einige Teams einen Monat lang ohne Spiel bleiben.

Viele innerhalb des Wettbewerbs halten die Entscheidung, die Spiele des Wochenendes zu verschieben, für umso voreiliger, da bei einem engen Kalender die Möglichkeit weiterer Umwälzungen besteht. Verbundene Quellen geben beispielsweise an, dass es „schwierig“ sein wird, einen alternativen Termin für Arsenal zu finden, in dem PSV vor der Weltmeisterschaft ausgetragen wird.

TheAktuelleNews wurde mitgeteilt, dass die Premier League bei der Entscheidung vom Freitag viermal hin und her ging, bevor sie schließlich dem Vorstand vorlegte, dass die Spiele des Wochenendes verschoben werden sollten.

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare