Dienstag, August 9, 2022
StartSPORTChelsea vereinbart einen Deal mit Aston Villa, um Mittelfeldspieler Chukwuemeka zu verpflichten

Chelsea vereinbart einen Deal mit Aston Villa, um Mittelfeldspieler Chukwuemeka zu verpflichten

- Anzeige -


Chelsea hat einen Deal für Aston Villa-Teenager Carney Chukwuemeka vereinbart.

Der 18-jährige Mittelfeldspieler war von Manager Steven Gerrard eingefroren worden, nachdem er sich geweigert hatte, eine Vertragsverlängerung zu unterzeichnen, die im nächsten Sommer ausläuft.

Gerrard ließ den Mittelfeldspieler aus der Australien-Tour des Klubs vor der Saison und er trainiert mit der U23. Gerard soll dem Spieler einen Preis von 20 Millionen Pfund auferlegt haben.

„Aston Villa und Chelsea können bestätigen, dass die Klubs eine Einigung über den dauerhaften Transfer von Carney Chukwuemeka erzielt haben“, heißt es in einer Erklärung von Villa.

“Der 18-Jährige hat die Erlaubnis erhalten, nach London zu reisen, um sowohl persönliche Bedingungen zu besprechen als auch sich einer medizinischen Untersuchung zu unterziehen.”

Chukwuemeka, der im Oktober 19 Jahre alt wird, gab im Mai 2021 sein Debüt in der ersten Mannschaft und bestritt in der vergangenen Saison 13 Spiele, hat aber nur zwei Starts in der Premier League absolviert.

„Carney muss noch ein Vertragsangebot unterschreiben, das schon seit einiger Zeit besteht, also habe ich beschlossen, dass es das Beste für ihn wäre, sein Trainingsprogramm in Bodymoor fortzusetzen“, sagte Gerrard letzten Monat.

Es gab Interesse von Barcelona und Borussia Dortmund für Chukwuemeka, der Berichten zufolge einen Sechsjahresvertrag an der Stamford Bridge unterschreiben wird.

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare