Dienstag, Dezember 7, 2021
StartSPORTColby Covington äußert sich zum Kampf gegen Khamzat Chimaev

Colby Covington äußert sich zum Kampf gegen Khamzat Chimaev

- Anzeige -


Der zweimalige UFC-Titelherausforderer im Weltergewicht, Colby „Chaos“ Covington, ist bereit, einen Hype-Zug aufzunehmen und zu entgleisen.

Covington sprach am Mittwoch, dem 25. November 2021, mit MMA Fighting über seine Gedanken zu Khamzat Chimaev, dem UFC-Weltergewichtler Nr. 10, nannte ihn einen „Witz“ und sagte, er würde „Borz“ ins Krankenhaus schicken, wenn sie kämpfen würden.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Chaos Chimaev überfällt und ihn während des UFC 268-Medientages „C*mshot Chimaev“ nennt. Wenn Sie Covingtons verbalen Stich verpasst haben, können Sie sich den folgenden Clip ansehen:

Chimaev ist 4-0 in der UFC und 10-0 als professioneller Mixed Martial Artist. Er hat alle vier seiner UFC-Gegner im Ziel besiegt und wurde nur von einem bedeutenden Treffer getroffen. Er hat aufgrund seiner Dominanz und seiner unterhaltsamen Persönlichkeit die Aufmerksamkeit vieler in der MMA-Community auf sich gezogen.

Aber eine Person, die nicht beeindruckt ist, ist Covington.

Im Gespräch mit MMA Fighting sagte Covington über die Verkaufsstelle: „Er ist ein Witz. Er muss jemanden schlagen, der würdig ist – jemanden in den Top 5, jemanden an der Spitze der Rangliste, nicht nur gegen handverlesene Leute. Was hat er, vier UFC-Kämpfe? Die Medien lieben es, diese Kinder und diese Hype-Jobs zu hetzen. Das ist Kampf, Mann. Menschen können ernsthaft verletzt werden, wenn sie solche Leute überstürzen.“

Die neuesten UFC-Nachrichten direkt in Ihren Posteingang! Abonnieren Sie die Schwer auf UFC-Newsletter hier!

Melden Sie sich für den The Aktuelle News on UFC-Newsletter an!

Chaos ging über Chimaev weiter und bestätigte, dass er einen Kampf mit dem Russen akzeptieren würde, falls die UFC ihn zusammenbringen möchte.

Er sagte über MMA Fighting:

Folge dem Schwer auf der UFC-Facebook-Seite für die neuesten Nachrichten, Gerüchte und Inhalte!

Covington trat am 6. November 2021 während des Hauptereignisses von UFC 268 um den Weltergewichtsgurt an. Er trat im Madison Square Garden in New York City gegen den amtierenden Champion Kamaru Usman an und kämpfte vor ausverkauftem Publikum.

Es war ein Rückkampf, der zwei Jahre dauerte, als „The Nigerian Nightmare“ seinen ersten Zusammenstoß durch TKO in der fünften Runde gewann.

Ihr zweiter Kampf war ein Kampf zwischendurch wie der erste, aber leider für Covington tat er in den Augen der Richter nicht genug, um den Sieg zu erringen und verlor durch einstimmigen Beschluss.

Mit dem Verlust fiel Covingtons professioneller MMA-Rekord auf 16-3. Seit der Niederlage ist Covington fest davon überzeugt, dass er sich zu einem dritten Schuss gegen Usman vorarbeiten wird und Chaos schwört, eines Tages unbestrittenes UFC-Gold zu halten.

WEITER LESEN: UFC World reagiert darauf, dass Kamaru Usman Colby Covington bei UFC 268 besiegt hat

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare